Donnerstag, 28. Mai 2015

Konfirmationsalbum

 Die Karten dieser Konfirmandin habe ich euch ja schon gezeigt und dieses Album war mein Konfirmationsgeschenk für sie. Vorne, in dem Viereck, ist noch Platz für ein Konfirmationsfoto.
Das Foto wird auf die erste Seite geklebt, so hab ich nur noch das Datum dazu gestempelt.
Die Stempel sind aus einem Weihnachtsset um einen  Adventskalender zu gestalten, aber ich finde sie für so was auch super. Ist mal was anderes als Datum.

Hier habe ich eine Hülle eingeklebt, damit sie eine Einladungskarte einstecken kann.

Hier ist Platz für ein Foto der Kirche.


Nochmal eine Hülle zur Aufbewahrung vom Lied- und Programmheft der Konfirmation.

Hier kann die Konfirmantin ein paar Worte zum Gottesdienst aufschreiben.

Das Foto vom Pfarrer hat hier Platz.

Auf Pergamentpapier kann die Konfirmantin ihren Konfirmationsspruch aufschreiben.

Hier ist Platz für das Foto der Konfirmationsgruppe.

 Ganz Wichtig, die Namen der Konfirmanden, damit man niemand vergisst.
Natürlich muss es auch Platz für Fotos..... 

 ......von der Konfirmandin geben.


Hier passt ein Foto vom Lokal hinein.....

.....und hier vom Tischschmuck.

Das Menü muss natürlich auch festgehalten werden.

Und hier ist Platz für ein Foto vom Kuchenbüfett.

Ganz wichtig....ein Foto von den Geschenken, bei den meisten wird das wohl ein Foto von Geld sein *lach.

Noch eine Einsteckhülle, dieses mal für Glückwunschkarten zur Konfirmation.

Auch wichtig, ein Foto der Eltern ....

...und der Paten.

Dann darf natürlich ein Gruppenfoto der Gäste nicht fehlen.....

 ....und alle Namen der Gäste.
Jeder Gast bekommt ein Karteikärtchen.....

.....um darauf Wünsche für die Konfirmandin zu schreiben.

Ich hab das Buch im Lokal, in dem sie feierte, am Tag der Konfirmation abgegeben, damit sie alle nötigen Foto´s machen kann und auch die Kärtchen parat hat.
Im Album habe ich darauf geachtet das ich ihre Konfirmationsfarben benutze.
Wenn sie alle Fotos und alles andere zusammen hat, dann werden wir das Album zusammen fertig gestalten, vielleicht kann ich euch das Album dann fertig nochmal zeigen.
Sie hat sich sehr darüber gefreut, was mich natürlich wieder sehr gefreut hat.
Und  ich hoffe euch gefällt es auch ein bißchen.

Liebe kreative Grüße

MEL

Donnerstag, 21. Mai 2015

Zur Taufe

Zwischendurch mal wieder was kreatives. Vor kurzem waren wir zur Taufe eingeladen.
Hier die Karte die ich dafür gestaltet habe. Ich finde das Stempelset mit den Füßchen und Händchen zuckersüß. 

Die Innenseite habe ich auch ein bißchen verschönert. Die Taube ist leider auch aus einem Stempelset das es nicht mehr gibt. Manche Stempel sind einfach zu schön und es ist so schade wenn sie aus dem Programm genommen werden.

Hier eine Pillow-Box für ein paar "Scheinchen".

Nochmal beides zusammen.

Außerdem habe ich, auf ein neutrales T-Shirt, den Namen der Kleinen mit Flockfolie aufgebügelt, den ich zuvor mit Hilfe der CAMEO ausgeschnitten habe. Für´s erste mal bin ich ganz zufrieden.


Das zweite T-Shirt habe ich mit glatter Bügelfolie ausgeschnitten.

Auch nicht perfekt aber wie gesagt für´s erste mal bin ich zufrieden das ich es überhaupt hinbekommen hab ;-).

Kreative Grüße

MEL

Freitag, 1. Mai 2015

Hier stempel ich.....und meine Kunden....am "Engellandeplatz".......(Teil 2)

So jetzt geht es weiter mit meinem Rundgang durch meine Kreativzimmer....
An dem Stück gerader Wand, unterhalb der Dach-schräge, schließen  meine Tische an. Dort habe ich dieses  Wandtattoo  "Engellandeplatz" angebracht. Ich finde das ganz nett, so können sich meine Kundinnen wie kleine Engel fühlen, auch wenn sie das vielleicht nicht immer sind, aber bei mir, während sie stempeln und gestalten, sind sie es auf alle Fälle.

Dann geht es weiter in den angrenzenden Raum. Klein aber auch mein ;-) 
Dort befindet sich gleich links von der Tür mein Nähtisch mit meiner Nähmaschine. An die Wand, über der Nähmaschine, kommen noch Regale, aber da hab ich noch nicht das passende gefunden.... 

.....gleich daneben steht ein Regal, natürlich auch von dem Elch-Möbelhaus, in dem sich meine Stoffe, Filze und Nähutensilien befinden....  

...auch haben solche "Schraubenregale" mit ganz vielen Kleinteilen hier ihren Platz, sowie ein paar Gläser mit Perlen. Darüber stehen ein paar weiße Boxen, in denen sich auch so manches Bastelutensil befindet.
Das darauffolgende Regal, das auch nur vorübergehend dort steht bis mein Mann mal was pass genaues hineinzimmert (...aber das kann bestimmt noch dauern ;-)),ist vollgestopft mit Kisten in denen sich Swaps, Umschläge, Tüten, Kartons uvm. befinden.

Auch in diesem Zimmer hab ich eine Dach-schräge, was manchmal nervt, aber auf der anderen Seite auch ganz gemütlich ist. Hier haben auch tolle Regale aus dem schwedischen Möbelhaus ihren Platz gefunden. 

Unter dem Dachfenster ist eine kleine Tür, hinter der sich auch noch Stauraum befindet, da man dort aber so reinkrabbeln muss und ich es eh nicht nutze habe ich ein kleines Hängeregal davorgestellt, mit zwei Sitzpolster ausgestattet, das mir jetzt als kleine Bank dient und ich kann mich dort auch mal kurz hinsetzen und ein Käffchen trinken. Das "Bild" darüber, mit den Hunden darauf ist eine Magnet-Pinnwand.

Neben der Bank stehen Würfel-Regale in und auf denen sich mein 
Besteck, Gläser, Tassen ,....

.....Kaffee, Tee, Süßes.....

.....Schälchen, Becher, Thermoskannen....

....Wasserkocher, Kaffeemaschine, Pads, Zucker und sonst noch einiges steht.

Die nächste kleine Wand dient eigentlich nur als Magnet-Pinnwand und um was hinzuhängen.

Dann noch, hinter der Tür versteckt, mein "Stempelschrank". In ihm befinden sich meine vielen Holzstempel. In den nächsten Post´s zeige ich euch auch noch was sich in den Schränken, Boxen und Schubladen so bei mir befindet und wie ich so manches aufbewahre.

Zu guter letzt, neben dem Schrank und hinter der Tür meine Taschensammlung von Stampin Up.
Nach so vielen Convention´s, seit 2009, bei denen es immer eine Tasche gibt, kommen so einige Taschen zusammen.

Ich hoffe euch gefällt, der zweite Teil, vom Einblick in mein Bastelreich.

Wünsche euch einen schönen 1.Mai und schicke euch viele kreative Grüße 
und vielleicht habt ihr jetzt noch mehr Lust bekommen zu basteln oder umzuräumen.

MEL