Montag, 16. Februar 2015

Konfirmations - Glückwunschkarten in olivgrün und rosenrot

Mein erster Schwung Konfirmations - Glückwunschkarten ist fertig.

Bei den Karten für die Jungs habe ich mich für olivgrün entschieden.
Die Umschläge habe ich, passend zur Karte, mit einem kleinen Kreuz in olivgrün versehen.

Da Jungs im allgemeinen ja nicht auf so viel Schnick Schnack stehen habe ich nur ein Band und zwei Knöpfe in Holzoptik zum dekorieren verwendet.

Innen habe ich ein Top Note-Stanzteil in vanillecreme eingeklebt und "Gott Schütze dich" aufgestempelt. Auf einem hellen Papier, finde ich, lässt es sich doch deutlicher schreiben wie auf eingefärbtem Papier.


 Bei den Konfirmationskarten für die Mädchen habe ich mich für rosenrot entschieden. Auch hier habe ich die Umschläge mit einem Kreuz, passend in rosenrot, bestempelt.
Zum dekorieren darf es bei den Mädchen ja doch ein bisschen verspielter sein und deshalb habe ich hier Blümchen ausgestanzt und mit kleinen Klebeperlen versehen und ein Saumband gekräuselt und aufgeklebt.

Wie bei den Karten für die Jungs habe ich auch hier das Top Note Stanzteil bestempelt und eingeklebt.

Ich hoffe euch gefallen meine Konfirmations-Glückwunschkarten in der fast gleichen Ausführung, Ich habe sie nur jeweils ein bisschen in der Dekoration abgeändert und somit für Jungs und Mädchen  besser angepasst.

Wünsche Euch eine schöne und kreative Woche

Mel

Kommentare:

  1. Die Karten sehen schön schlicht aus...
    Ich hätte auf dem Umschlag ein farbiges Kreuz aus dem eleganten Gitter geklebt.
    Viele Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee!
    Mir gefällt grün in diesem Jahr besonders! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen