Mittwoch, 25. September 2013

Weihnachtskarte mit Punch Art Engel auf Wolke 7

Diesen Engel habe ich irgendwo im WWW entdeckt und fand ihn total süß. Hier kamen verschiedene Stampin Up Stanzer zum Einsatz. Sowie das Stempelset "Kleine Wünsche"(Hauptkatalog S.44). Den Hintergrund habe ich mit der Prägeform "Wolken" gestaltet. Ich hoffe euch gefällt mein Engel auf Wolke 7.

Kreative Grüße
Mel

Montag, 23. September 2013

Die erste Weihnachtskarte dieses Jahr


Das ist meine erste Weihnachtskarte die ich dieses Jahr gestaltet habe. Gesehen habe ich diese Karte im Stampin Up Herbst-Winterkatalog 2013 auf S.11 und sie hat mir gleich gefallen. Da es mir etwas schwer viel, im September, Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen, dachte ich, mach ich eben diese Karte einmal nach. So komm ich besser in das Thema "Weihnachten" rein. Also, wenn Euch mal die Inspirationen ausgehen oder ihr noch nicht so richtig in Stimmung für ein bestimmtes Thema seid, schaut euch einfach mal im Stampin Up Katalog um, ihr werdet bestimmt fündig oder inspiriert. Das Stempelset heißt "Snow Day" und ihr findet es auf Seite 25 im Herbst-Winter-Katalog. Den Schneemann kann man verschieden "anziehen". Ausgestanzt habe ich ihn mit den Framelits-Formen "Art déco" (Hauptkatalog S.186). Den Rand hab ich mit dem Klebestift bearbeitet und dann das silberne Stampin Glitter Pulver aufgestreut (Herbst-Winterkatalog S.29). Gesicht, Knöpfe und Schrift habe ich mit dem neuen "Stampin´Emboss Prägepulver Schiefergrau" (Hauptkatalog S.167) hervorgehoben. Das schöne Designerpapier "Eiszauber" mit den tollen Schneeflocken findet ihr auch im Herbst-Winterkatalog auf S.29. Mütze und Herz noch mit Stampin Dimensionals Klebepads (Hauptkatalog S.175) erhöht aufgeklebt...fertig.
Ich hoffe euch gefällt meine Karte und würde mich natürlich sehr über einen Kommentar von euch freuen.

Kreative Grüße
Mel

Dienstag, 17. September 2013

Schmetterlingskarte

 
Den großen Schmetterlingsstempel (Swallowtail S.71) finde ich einfach total schön, vor allem hat man mit diesem Motiv ganz schnell eine wunderschöne Karte gestaltet.
Auch im Scrapbook-Album ist er ein tolles Motiv.
Wer ihn noch nicht hat sollte sich den großen Stempel echt zulegen.
Ihr werdet es nicht bereuen.
 
Kreative Grüße
Mel

Sonntag, 15. September 2013

Stöckchen gefangen

Stöckchen gefangen
Von der lieben Christiane habe ich dieses Stöckchen gefangen.
Das kennen einige von euch gewiss schon.
 Steffi hat sich das Ganze ausgedacht.
 Der Sinn dahinter ist es,
 den Blogger besser kennen zu lernen,
 indem er ein paar (es sind 20) Fragen beantwortet
und dann das Stöckchen weiter wirft.
Also lege ich mal los:



  1. Beschreibe Dich in 5 Worten: kreativ, spontan, hilfsbereit, humorvoll & manchmal etwas durchgeknallt
  2. Eine schlechte Eigenschaft: chaotisch
  3. Eine positive Eigenschaft: handwerklich begabt
  4. Du kannst – 5 Stichworte: Motorrad fahren, auf Menschen zugehen, mich schnell auf neue Situationen einstellen, faulenzen und manchen auch auf den Keks gehen. 
  5. Dein Beruf: Kauffrau im Einzelhandel, Familienmanagerin, Stampin Up-Demonstratorin !!!
  6. Deine Hobbys: basteln, lesen, fotografieren, Motorrad fahren
  7. Das schätzt du an Dir: das ich mir viele verschiedene Sachen schnell aneignen kann.
  8. Das schätzen andere an Dir: meine Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft (...sagt mein Mann!)
  9. Du liebst: meinen Mann, meine Kids, Urlaub,  
  10. Du hasst: Spinnen und viele andere ekligen Insekten, Menschen die andere verletzen psychisch und physisch,
  11. Bist Du gerne draußen: Eigentlich schon, kommt aber drauf an wie warm oder kalt es ist.
  12. Deine Lieblingsmusikrichtung: Viele- Rock, Pop, Heavy Metal,
  13. Glaubst du: Ich glaube an so einiges und gebe die Hoffnung nie auf!
  14. Achtest Du auf deine Mitmenschen: Ja, manchmal zu sehr!
  15. Achtest Du auf deine Umwelt: eigentlich schon
  16. Dein Lieblingsessen: Gefüllte Pfannkuchen mit Hackfleisch und Kartoffelsalat,
  17. Dein Lieblingsgetränk: Apfelsaftschorle, Becks-Green Lemon, Radler
  18. Hast Du ein Haustier: wir haben 3 Hasen, 6 Meerschweinchen ( bald mehr...Nachwuchs ist unterwegs!!!) u. 2 Schildkröten
  19. Deine 3 größten Wünsche: Das meine Familie und ich gesund bleiben, ein Haus für meine Familie und mich in dem Frieden herrscht und es reichlich Platz gibt, Keine Geldnöte
  20. Deine größte Angst: Das meine Familie oder ich eine unheilbare Krankheit bekommen und einer von uns lange leiden muss und das meinen Kindern oder meinem Mann was passiert und sie nie wieder nach hause kommen.

Nun soll ich dieses Stöckchen ja noch weiterwerfen...
und das finde ich ganz schön schwierig,
 denn viele Blogs die ich lese haben so ein Stöckchen schon bekommen.
Aber ein paar finde ich wohl noch:

Katrin  Cecile Silke Doreen bekommen nun so ein Stöckchen von mir.

kreative Grüße
Mel

Samstag, 14. September 2013

Demotreff - Süd

 Letzte Woche war ich beim Demotreff-Süd in der Pfalz Nähe Kaiserslautern.
Das Wetter war nicht so toll, also genau richtig zum basteln. Auf dem oberen Foto seht ihr die Werke die wir an diesem Tag gestaltet haben. Eigentlich wäre noch ein Projekt dazugekommen, aber leider ging uns dafür die Zeit aus. Aber kein Problem das Material haben wir mit bekommen so können wir es noch zu hause gestalten. Hinten links ist eine ganz tolle Weihnachtskarte in der sogar eine Toblerone-Schokolade (ja sowas gibt es, hab ich auch nicht gewußt) reinpasst. Also Karte und Verpackung in einem. Das Projekt hat uns die liebe Petra gezeigt. Rechts daneben haben wir ein kleines Buch für Geburtstage gebunden, das wirklich superschön ist und auch für viele andere Dinge abgewandelt werden kann. Das Projekt hat uns die liebe Bianca gezeigt. Die kleine Bonbon -Verpackung ist von unserer lieben holländischen Kollegin Ilse. Ein kleines aber supersüßes und schnelles Projekt. Davor die Verpackung ist eine Tempo-Box und das Projekt haben uns unsere beiden gehörlosen Kolleginnen Cecile und Hannah gezeigt. Hierfür nochmal ein fettes Lob und ein dickes Dankeschön, habt ihr super gemacht. Vorne die Schneeflocken-Karte ist ein superschönes Projekt von der lieben Ute. Die Karte hat eine Besonderheit, wenn man an der Schneeflocke dreht, schließt sich das Loch in der Mitte wie die Linse bei einem Fotoapparat. Echt eine geniale Idee.
Wie immer wurde "geswapt"! Leider hat mir die Zeit gefehlt einen Swap zu machen da für mich die Entscheidung erst kurz zuvor gefallen ist das ich doch fahren kann. Aber da ich ja herzensgute Kolleginnen habe, hab ich trotzdem welche bekommen. Ist das nicht superlieb? Vielen Dank nochmal an euch alle.

 Hier warten noch einige ganz gespannt wann es endlich losgeht.
 Auch hier können sie es kaum noch erwarten bis der Startschuß fällt.
Wie immer geht es bei uns lustig zu. Wer und was Petra da wohl so zum lachen gebracht hat wird nicht verraten!

 Das sind unsere zwei gehörlosen Kolleginnen, links Cecile, rechts Hannah, beim zeigen ihres Projekts der "Papiertaschentücher-Box".
Hut ab vor den zweien, habt ihr echt klasse gemeistert und uns ein super Projekt gezeigt,
das sich schnell und leicht nachmachen lässt.
Verhungert sind wir auch nicht wie ihr seht....

gab es reichlich zu essen und zu trinken für das leibliche Wohl.
 
 Ja natürlich darf zum Schluß das Gruppenfoto nicht fehlen. Wie ihr seht hatten wir auch da unseren Spaß....

....so Mädels aber jetzt nochmal mit mehr "Contenance"....
ja so ist es schön!!!!
Es war wirklich ein toller Samstag an dem die Zeit wieder viel zu schnell vorbei ging. 
Viele liebe Grüße nochmal an alle und an Petra und Ute die das ganze "drumherum"
gemanagt haben ein dickes Dankeschön.
Wer jetzt Lust bekommen hat auch bei so lustigen stempel- und bastelverrückten Mädels dabei zu sein darf sich gerne bei mir melden. Jede neue Stampin Up Demo ist in meinem Team herzlich willkommen.

Donnerstag, 12. September 2013

Ich lebe noch...

...ja ich lebe noch...leider spielt einem das Leben nicht immer so mit wie man das
gerne möchte. Ich wurde leider krank und hatte einen längeren Reha Aufenthalt und danach zuhause
gab es natürlich wieder so einiges zu regeln und mich einzuleben. Nun hab ich wieder ein bißchen mehr Kraft und hoffe wieder regelmäßig bloggen zu können. Hoffentlich seid ihr mir nicht all zu böse.
Aber natürlich war ich in der ganzen Zeit nicht ganz untätig, hab zwar nicht so viel gemacht aber was zum zeigen für euch hab ich. Zuerst mal eine Auftragsarbeit zur Hochzeit.

Für eine Hochzeit durfte ich ja schon die Einladungskarten machen und nun hab ich auch noch 100 Namens-(Tisch)kärtchen gestaltet, vielmehr sind es Mandel- und TicTac-Säckchen als Gastgeschenke mit Schmetterlingen als Namenschildchen daran.

Die Bänder die die Schmetterlinge an den Säckchen halten sind gleichzeitig die Fühler der Schmetterlinge. Hier fehlen jetzt nur noch die Namen der Hochzeitsgäste. Für die Kids gab es die
TicTac-Version.
Menükarten gehören natürlich auch auf den Tisch, da hat sich das Paar für die Dreiecks-Turm-Variante entschieden.
 
Die Menükarten-Seite
 
Die Dekoseite mit Schmetterlingen
 
Die Getränkekarten-Seite
 

  
 
Auch eine Glückwunschkartenbox in Form einer Hochzeitstorte durfte ich machen. Die wurde an der
Hochzeit kräftig mit Hochzeitskarten gefüttert.

Viele Blumen und Schmetterlinge setzten sich auf die Box nieder.

Die Blumen mit Perlen verziert.



Und obenauf darf das glücklich lächelnde Brautpaar nicht fehlen.