Montag, 23. September 2013

Die erste Weihnachtskarte dieses Jahr


Das ist meine erste Weihnachtskarte die ich dieses Jahr gestaltet habe. Gesehen habe ich diese Karte im Stampin Up Herbst-Winterkatalog 2013 auf S.11 und sie hat mir gleich gefallen. Da es mir etwas schwer viel, im September, Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen, dachte ich, mach ich eben diese Karte einmal nach. So komm ich besser in das Thema "Weihnachten" rein. Also, wenn Euch mal die Inspirationen ausgehen oder ihr noch nicht so richtig in Stimmung für ein bestimmtes Thema seid, schaut euch einfach mal im Stampin Up Katalog um, ihr werdet bestimmt fündig oder inspiriert. Das Stempelset heißt "Snow Day" und ihr findet es auf Seite 25 im Herbst-Winter-Katalog. Den Schneemann kann man verschieden "anziehen". Ausgestanzt habe ich ihn mit den Framelits-Formen "Art déco" (Hauptkatalog S.186). Den Rand hab ich mit dem Klebestift bearbeitet und dann das silberne Stampin Glitter Pulver aufgestreut (Herbst-Winterkatalog S.29). Gesicht, Knöpfe und Schrift habe ich mit dem neuen "Stampin´Emboss Prägepulver Schiefergrau" (Hauptkatalog S.167) hervorgehoben. Das schöne Designerpapier "Eiszauber" mit den tollen Schneeflocken findet ihr auch im Herbst-Winterkatalog auf S.29. Mütze und Herz noch mit Stampin Dimensionals Klebepads (Hauptkatalog S.175) erhöht aufgeklebt...fertig.
Ich hoffe euch gefällt meine Karte und würde mich natürlich sehr über einen Kommentar von euch freuen.

Kreative Grüße
Mel

Kommentare:

  1. Hallo Mel,
    Respekt, ich kann mich noch gar nicht mit Weihnachtskarten anfreunden.
    Es ist im September schon ein wenig schwierig Weihnachtskarten zu zaubern.
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Der Schneemann ist süß!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen