Montag, 11. Februar 2013

Die "Auserwählte" - Hochzeits-Einladungskarte






Leider kann ich euch nicht alle Hochzeits-Einladungs-Karten zeigen, die ich zur Auswahl gemacht habe, da meine Tochter, aus versehen, Limo darüber geschüttet hat, bevor ich sie fotografiert hatte! Und somit waren sie leider futsch!
Aber die wichtigste Hochzeits-Einladungskarte ist die oben gezeigte: Die "Auserwählte"!

Von den ganzen Karten die ich euch bis jetzt gezeigt habe, ist das die "Auserwählte" Hochzeits-Einladungskarte des Brautpaares.
Dem Brautpaar hat es so gefallen, das man die Karte aufstellen kann. Es handelt sich um eine sogenannte "Easel-Karte"
Benutzt habe ich das Stempelset "Zum schönsten Tag im Leben", daraus habe ich das Kleid und die Torte benutzt. Der "Einladungsstempel" stammt aus dem Set "Allerlei Grüße".
Dekoriert habe ich mit verschiedenen Herz-Stanzteilen, Strasssteinchen, der gepunktetem Wellenband-Stanze u. der Modernen Label-Stanze, außerdem mit einer Kleiderbügel-Klammer (nicht von SU) und dem Tüllband womit ich den Schleier gestaltet habe. Die Farben des Cardstocks sind Flüsterweiß und Chili. Fast 50 Stück habe ich von den Karten gemacht - puh das war eine ganz schöne Fleißarbeit!!
 
Nun bin ich schon ganz gespannt was ihr zu der Hochzeits-Einladungskarte sagt und wie sie euch gefällt.
 
Kreative Grüße
Mel
 

Kommentare:

  1. Wow, die Anderen waren ja schon total schön, aber die ist echt der Hammer... das kann ich verstehen, dass sie sich die ausgesucht haben ;o)

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mel,
    jaaaaa, die lieben Kinder, so was hatte ich auch schon, nur habe ich im Garten "open Air" gebastelt und meine Beiden haben gemeint, mit dem Wasserschlauch mal genau in meine Richtung zielen zu müssen, ich hätt' heulen können!!!
    Aber diese nun auserwählte Karte ist wirklich super schön!!! Die Anderen waren aber auch schon schön! ;-)
    Lieben Gruss,
    Melanie

    AntwortenLöschen