Dienstag, 28. Februar 2012

Was aus den ersten Versuchen meines neuen Spielzeugs geworden ist - Projekt Nr.1

Diese Blumenklammer auf dem Foto,  und noch zwei weitere, habe ich auf  Karten verarbeitet. Leider kann ich euch aber nur diese eine Karte zeigen, da unser Hund meinte mal probieren zu müssen wie meine Karten schmecken !!! Die Blumenklammern konnte ich noch retten so das ich sie nochmals neu verarbeiten kann. Ist ja immerhin was. Die Klammer habe ich mit dem Stampin Up Designerstoff "Retro Romantik", mit Hilfe der Big Shot und der "Blumenreigen-Stanze", gestaltet. Der Spruch ist aus dem Sale-a-Bration Set "Galante Grüße".
Da ich nun mehrere Anfragen bekommen habe was den mein neues "Spielzeug" sei, werde ich sie euch demnächst vorstellen, bin nur Gesundheitlich etwas angeschlagen zur Zeit, deshalb dauert es noch ein bißchen.
Ich hoffe euch gefällt meine Karte und bin schon auf eure Kommentare gespannt.

Kreative Grüße
Mel

Montag, 27. Februar 2012

"Mel´s-Tausch-Rausch" - Nun geht´s an´s werkeln


Danke erst mal an alle die bei "Mel´s-Tausch-Rausch" mitmachen.
Freue mich total darüber und noch mehr freue ich mich schon auf eure Karten.
Da es nicht ganz 2 Gruppen mit je 15 Teilnehmerinnen geworden sind dachte ich mir,
wir machen 2 gleichgroße Gruppen mit je 13 Teilnehmerinnen also macht jede Gruppe
13 Karten statt 15. Ich hoffe das ist für alle in Ordnung so.
Das sind die Gruppenaufteilungen:

Gruppe 1:

1. Janina

2. Angela

3. Claudia

4. Melanie

5. Anett

6. Christiane

7. Ingrid

8. Bianca

9. Silke

10. Sonja Sch.

11. Doris

12. Sonja D.

13. Mel


Gruppe 2:


1. Janina

2. Ingrid

3. Ursina

4. Jenny

5. Sonja D.

6. Sarah

7. Beate

8. Sandra

9. Sabine

10. Monika

11. Melanie

12. Sabine R.

13. Martina

Nun könnt ihr loslegen und mir dann eure Werke an folgende Adresse:
Melanie Schulz, Bergstr. 40, 72221 Haiterbach
bis spätestens 10. März 2012, mit ausreichend frankiertem Rückumschlag, zu schicken.

Die Blog Candy´s werde ich, wenn ich alle Karten habe, auslosen und
den Gewinnerinnen gleich mitschicken.
Falls ihr noch Fragen habt meldet euch einfach unter:
Ihr seit Neugierig geworden und habt auch Lust bekommen auf einen "Tausch-Rausch"?
Dann schaut öfters mal hier auf meinem Blog vorbei, es gibt bestimmt bald eine Fortsetzung!!!
Außerdem werde ich euch natürlich die schönen Karten die für "Mel´s-Tausch-Rausch" gestaltet worden sind nicht vorenthalten und hier zeigen.
Wünsche allen Teilnehmerinnen viel Spaß bei eurer Kartengestaltung!

Kreative Grüße
Mel

Sonntag, 26. Februar 2012

Hast du Lust bei "Mel´s-Tausch-Rausch" mitzumachen und mit etwas Glück ein Blog-Candy zu gewinnen?


Dieser Post ist bis auf weiteres oben festgepinnt, für neue Post´s dann bitte weiter nach unten scrollen!!!


Wir Stampin Up Demo´s erzählen unseren Kundinnen und auch auf unseren Blog´s immer von unseren "Swap´s", die wir auf Stampin Up Veranstaltungen tauschen. "Swap´s" sind Karten, kleine Verpackungen oder sonstige, selbstgemachten Werke mit Stampin Up Material, die wir miteinander tauschen. Das heißt man gestaltet z.B. 50 gleiche Karten und bei der Veranstaltung wird dann mit den anderen Demo´s getauscht und hat danach 50 verschiedene Projekte und somit viele neuen Ideen und Inspirationen. Das bedeutet wir sind im absoluten Ausnahmezustand!!! Auch "Tausch-Rausch" genannt! Die Auswirkungen sind das wir ganz glänzige Augen und ein breites Grinsen auf dem Gesicht haben und später beim bestaunen der getauschten Projekte wiederholt sich das ganze noch einmal!!!  Es macht riesigen Spaß und vorsicht es besteht absolute Suchtgefahr!!!
Nun dachte ich mir es würde euch vielleicht auch Freude bereiten eure Werke mit anderen zu tauschen und ebenso in einen "Tausch Rausch" zu verfallen.


Und das sind

"Mel´s-Tausch-Rausch" - Regeln:


- Alle Teilnehmer/innen gestalten ihre Karten zum Thema "Geburtstag" (kann man immer 
  gebrauchen)
- Es wäre schön wenn irgendetwas von Stampin Up auf der Karte vorhanden ist
  (Stempelabdruck/Band/Knopf/etc), wenn jemand aber nichts von Stampin Up hat darf der
  oder diejenige natürlich trotzdem teilnehmen.
- Die Kartenform ist euch überlassen. Es kann eine klassische Klappkarte sein, aber auch
  eine Falt-,Easel-,Quadratische- oder Treppenkarte sein. Das überlasse ich eurer 
  Phantasie. Am besten nicht zu klein, so das die Karten eventuell auch zu  
  Geburtstagen weiterverschenkt werden können.
- Bitte bringt hinten noch euren Namen oder Blog auf (aber nicht zu groß), damit alle wissen,
  wer welche Karte gemacht hat.
- Die Teilnehmer mit Blog sollten auf ihrem Blog davon berichten und das Logo verlinken,
  damit viele mitmachen. Es dürfen natürlich auch Bastler/innen die keinen Blog haben
  mitmachen. 
- Je nachdem wieviele mitmachen, würde ich dann die Teilnehmer/innen in Gruppen
  einteilen, wobei eine Gruppe nicht mehr als 15 Teilnehmer/innen hat. Somit muß man
  selbst, höchstens 15 Karten  für seine Gruppe gestalten. Man kann sich aber gerne auch
  für mehrere Gruppen anmelden.
- Zum Anmelden bitte eine email an mich senden: schulz-jm@gmx.de
- Bitte nur anmelden wenn ihr dann auch wirklich mitmachen wollt!
- Anmeldungsende zum "Tausch-Rausch" ist am 25.02.12.
- Am 26.02.12 gebe ich dann bekannt wer in welche Gruppe gehört und wieviele Karten
  gestaltet werden müssen.
- Einsendeschluß der Karten wäre der 10. März 2012.
- Die Karten müssten mit einem ausreichend frankiertem u. adressierten Rückumschlag an
  folgende  Adresse geschickt werden:   Melanie Schulz, Bergstr. 40, 72221 Haiterbach.
- Wenn alle Karten bei mir angekommen sind werde ich alle Karten mischen und an 
  euch zurück schicken.
- Ich  würde  gerne Foto´s von den Karten machen und dann auf meinem Blog zeigen. 
  Natürlich werden die jeweiligen Namen darunter geschrieben und wer einen Blog hat auch
  verlinkt.Wer dies nicht möchte, sollte mich davon in Kenntnis setzen.
- Alle Stampin Up Demo´s sind von der Teilnahme von "´Mel´s-Tausch-Rausch" 
  ausgeschlossen (wir haben ja schließlich unsere eigenen Swap´s ;-).


Unter allen "Mel´s-Tausch-Rausch"-Teilnehmer/innen werde ich noch


3 Stampin Up Blog-Candy´s verlosen:


Ein Blog-Candy besteht aus:

- 3 Stampin Up-Stempel
- 1 Tüte mit ganz vielen Stanzteilen
- 1 Stampin Up Kartenspiel
- 1 Stampin Up Minifrühjahrskatalog

Das Blog Candy wird 3x verlost und ich werde es den Gewinnern gleich mit den Karten zusammen zuschicken.
Damit viele mitmachen brauche ich eure Unterstützung und würde mich deshalb sehr freuen wenn ihr das obere Logo und das Candy-Foto mitnehmt auf euren Blog, vielleicht was schreibt und den Post verlinkt. Wer nicht mitmachen will, "Mel´s-Tausch-Rausch" aber eine tolle Sache findet, darf dies natürlich auch gerne unterstützen und mit auf seinen Blog nehmen!!! Vielen lieben Dank!

Wenn noch etwas unklar ist und ihr noch Fragen habt dann meldet euch einfach.

So nun hoffe ich das ganz viele von euch Lust bekommen haben auch in einen "Tausch-Rausch" zu verfallen, mitmachen und mit etwas Glück auch noch was gewinnen.


Kreative Grüße

Mel

Samstag, 25. Februar 2012

Ich hab ein neues "Spielzeug"....








Ich hab ein neues "Spielzeug", es ist eine Zange mit der ich Klammern (Brads), Knöpfe (Buttons), Anstecker (Pin´s) und Magnet Anstecker machen kann. Hier seht ihr meine ersten Versuche. Mal sehen was ich aus diesen Werken noch machen werde.

Kreative Grüße
Mel

Freitag, 24. Februar 2012

Hochzeitskarte rot-weiß mit Dahlien



Für eine liebe Kundin von mir, sollte ich ein Beispiel für eine Hochzeitseinladung, in rot-weiß gestalten, mit der Lieblingsblume der Braut - Dahlien!!!! Gar nicht so einfach da ich mit der Embosslits Form "Dahlie" für die Big Shot noch nichts gestaltet habe. Na ja diese Karte habe ich dann doch hinbekommen. Ich hab sie wieder ohne Einladungstext gemacht, damit ich sie auch selbst als Glückwunschkarte zur Hochzeit verwenden kann. Der Text "Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit" aus dem Stempelset "Geteiltes Glück", passt da ja auch super.
Letztendlich war sie aber von dieser Karte so begeistert:

Natürlich bekommt dann diese Karten-Variante die Farben rot und weiß. Bin schon auf das Endergebnis gespannt. Die Dahlien-Variante ist auch mal wieder etwas ganz anderes worauf ich selbst wahrscheinlich nie zugegriffen hätte. Auch wenn es manchmal schwierig ist, liebe ich es wenn mich meine Kundinnen vor solche Herausforderungen stellen. Das gibt mir dann auch neue Inspiration.

Kreative Grüße
Mel

Donnerstag, 23. Februar 2012

"Pretty in Pink" Hochzeits-Glückwunschkarte



Einige Karten zum Thema "Hochzeit" hab ich noch. Dieses mal zeige ich euch diese Karte die man aber nur als Glückwunschkarte und nicht als Einladungskarte nehmen kann. Außer man hat genügend Helferlein oder viel, viel Zeit, da sie mit der Abdeck-Technik gemacht ist. Ich finde die Abdecktechnik bei ca. 40 Karten oder mehr die man zu einer Hochzeit machen muß viel zu Zeitaufwendig. Die Blumen habe ich dann noch mit Crystal Effect zum glänzen gebracht. Die Farben sind natürlich Geschmackssache aber für ein jüngeres Paar das im Frühling heiratet vielleicht ganz passend. Ich hoffe euch gefällt meine "Pretty in Pink"-Karte und bin schon auf eure Kommentare gespannt.

Kreative Grüße
Mel

Dienstag, 21. Februar 2012

Ich hab soooooo liebe und kreative Kundinnen......




 Ist der nich süß? Den hab ich von der lieben Sabine beim letzten Karten-Kreativ-Abend am Freitag geschenkt bekommen. Sie näht alles von Hand!!!! Der bekommt einen Ehrenplatz. Der ist einfach sooo schnuckelig und seine Arme und Beine sind sogar beweglich. Hab ich nicht tolle Kundinnen?
Nochmals Danke -Danke -Danke liebe Sabine!
Dieses mal habe ich mich dafür entschieden die
"Cracked Glas Technik" zu zeigen.
Diese Karte habe ich mit dem Osterset aus dem Frühjahrsminikatalog "Osternostalgie" gestaltet.
Die Farben sind Vanille-Schwarz-Petrol. Petrol passt zu schwarz einfach super gut.
Mein zweites Beispiel war diese Karte dieses mal in
Baiblau-Vanille-Wildleder.
Leider hat meine Tochter ein Glas Wasser darüber geleert, nun ist der Stempel unten etwas verlaufen.
Mein drittes Beispiel habe ich aus unserem Team-Technik-Buch, so ungefähr, übernommen. Ab und zu rufen wir in unserem Team-Forum dazu auf ein Technikbuch zu gestalten. Ist vom Ablauf wie mein "Tausch-Rausch". Jede die mitmacht sucht sich eine Technik aus. Macht soviele wie mitmachen. Das ganze wird bis zu einem ausgemachten Termin an eine Demo geschickt, die dann alle vermischt und man bekommt dann viele verschieden Techniken zurück. Die "Cracked Glass Technik" habe ich schon lange mal machen wollen und die liebe Gabi hatte letztes mal diese Technik erklärt und so ungefähr ihr Beispiel gemacht. Ja und das ist aus meiner Karte dann geworden.
Eine Nahaufname, damit ihr es besser seht .
Es lohnt sich also Demo zu sein, bei uns ist immer was geboten und wir arbeiten auch viel miteinander und tauschen uns viel aus und sehen uns nicht nur als Konkurenz und das gefällt mir so gut bei Stampin Up. Also wenn ihr es auch mal probieren wollt als Demo oder Fragen dazu habt sprecht mich gerne unverbindlich dazu an.
Bei der "Cracked Glass Technik" gibt es eine
Abkühl-Wartezeit und diese Zeit haben wir genutzt und diesen Notizblock à la Katrin gestaltet.
Links habe ich noch ein paar Post-it aufgeklebt.

Den Kuli habe ich auch noch etwas verschönert.
Hier die fleißigen Bienchen. Sabine fehlt leider auf dem Foto.
Das sind die Werke von Monika.
 Alle konnten ihre Farben und Designpapiere dieses mal selbst aussuchen

Jana´s Zaubereien.

                                                     Hier Martina´s Projekte.
Und das sind Sonja´s Werke.

Das ist Sabine´s Notizblock, den Rest macht sie zuhause fertig, da sie leider früher gehen mußte.
Gisela´s Werke habe ich leider nicht fotografiert. Schade!

Also ich finde die Frauen waren mega fleißig und alle Werke sind klasse geworden.
Ich hoffe euch gefallen sie auch.



Kreative Grüße
Mel













Montag, 20. Februar 2012

Blumige Geschenkbox




Diese Geschenkbox habe ich mit dem Designer Papier "Retro Impressionen" aus der Sale-a-bration-Aktion gestaltet. Mir gefällt dieses blumige Muster ganz gut. Den passenden Stempel mit den gleichen Blumen gibt es ja auch, ab einer Bestellung von 60.-€, zum aussuchen und heißt "Fresh Vintage". Für die "Besten Wünsche" habe ich mich aber für das Stempelset "Galante Grüße" auch aus der Sale-a-bration-Aktion, entschieden. Das kleine, süße Vögelchen stammt auch aus diesem Set.
Normalerweise stehe ich ja nicht so auf die Farbe "Senfgelb" aber ich finde zu diesem Papier passt es echt gut, oder was sagt ihr dazu?

Kreative Grüße
Mel

Samstag, 18. Februar 2012

Mal wieder eine Hochzeitskarte


Dieses mal habe ich die Hochzeits-Karte in Naturtöne gehalten. Irgendwie kommen die Naturtöne auf dem Foto immer nicht so gut rüber wie im Original. Das Stempelset ist mal wieder aus dem aktuellen Minifrühjahrskatalog von Stampin Up "Für immer Dein" und der Spruch kommt aus dem Set "Immer elegant".

Kreative Grüße

Mel

Donnerstag, 16. Februar 2012

"Sonnenblume" - Einladungskarte zum 50.Geburtstag


Am Samstag vor zwei Wochen war Martina H., eine ganz liebe Kundin von mir, bei mir zuhause und wir haben gemeinsam eine Einladungskarte zu ihrem 50. Geburtstag ausgetüffelt. Sie möchte gerne alles mit Sonnenblumen an ihrem Fest dekorieren und deshalb wollte sie auch die Sonnenblume bei der Einladungskarte aufgreifen. Sie mag sehr gerne Naturtöne deshalb haben wir uns für Savanne und Wildleder entschieden. Kommt leider auf dem Foto etwas dunkler raus. Die Sonnenblumenblüten haben wir mit der Big Shot Stanze "Blumen, Margeriten" ausgestanzt, den Kreis in der Mitte haben wir ausgestanzt und dann mit der Prägeform  "Perfect Polka Dots" nochmal durch die Big Shot gekurbelt. Die Zahl 50 ist aus dem "Sizzlits Junior ABC" und die Schmetterlinge aus der Embosslits Form "Schmetterlingskarten". Uns hat das Ergebnis sehr gut gefallen und wir hoffen euch gefällt sie auch. Wir sind schon auf eure Kommentare gespannt.

Kreative Grüße

Mel

Mittwoch, 15. Februar 2012

Cardstock-Color-Block


Das ist mein Prototyp von meinem Cardstock-Color-Block. Da ich zur Zeit so viele Anfragen für Hochzeits-und Geburtstagseinladungen habe und auch auf den Party´s und Workshop´s oft nach den "genauen" Farben der Cardsock´s gefragt werde und meistens die entprechende Farbe nicht da oder nicht dabei hatte, dachte ich mir, ich muß unbedingt mal alle Farbkartonfarben zusammentragen.
Im Katalog ist die Farbe eben nur gedruckt und hat etwas Farbabweichungen. Der Color Coach ist zwar schon eine große Hilfe, aber eben auch nicht original sonder auch gedruckt.


 Von der Seite sieht das "Farbpäckchen" so aus! Ganz schön dick! Die Schwierigkeit war, wie hält das Farbpäckchen zusammen, so daß es nicht so schnell ausfranzt und man die Farben fächerförmig rausholen kann. Im Bauhaus wurde ich dann bei den Schrauben fündig.
Gestaltet habe ich meinen CS-Color-Block mit der Eulenstanze und dem Junior-ABC der Big Shot.


Da ich ja eh schon am kurbeln mit der Big Shot war, habe ich gleich einige "Top Note" Farbkarton´s mehr ausgestanzt. Die zweite Variante habe ich für Katrin aus meinem Team gemacht. Ersten weil sie erst befördert worden ist und mega fleißig Party´s und Workshop´s gibt. Außerdem war ich, am Samstag, bei ihr, zum Kaffee eingeladen. Da wir uns schon lange nicht mehr gesehen haben, gab es natürlich einiges zu quatschen. Es war richtig schön, gemütlich, lustig und auch lecker. Sie hat frische Waffeln mit selbstgemachten beschwipsten Plaumen aufgetischt. Mmmmhh lecker.


Katrin´s CS-Color-Block habe ich mit der Vogelstanze und dem Junior-ABC dekoriert. Innen habe ich nochmal kleine Herzchen aufgeklebt für die kommende Farbfamilie, welche Farbe zu welcher Farbfamilie gehört und damit man sieht, welche Farben gut zusammen passen. Hier sieht man die neuen In Color Farben.


 Nach den In Color Farben kamen dann die Signalfarben usw.


 Hier der ganze Block aufgefächert. Bei Stampin Up gibt es schon eine tolle Auswahl an Farben. Wenn man da nichts passendes findet, dann weiß ich auch nicht!


Den CS-Color-Block habe ich natürlich noch nett verpackt und ein paar Mäuse zum nachen gab es auch noch dazu.
Ich glaube sie hat sich sehr darüber gefreut und ich hoffe er wird ihr sehr hilfreich sein.
Ganz liebe Grüße nochmal von hier an Katrin für den schönen mittag.
Schaut doch mal bei ihr vorbei sie macht ganz zauberhafte Projekte.

Nun bin ich gespannt wie euch die CS-Color-Blöcke gefallen und freue mich schon auf eure Kommentare.

Kreative Grüße
Mel


Dienstag, 14. Februar 2012

Liebe Valentins-Grüße an alle Blogleser/innen


Die Karte habe ich mit den Stempelsets "Auf die Liebe!! und "Zur Erinnerung" gestaltet. Den Rahmen habe ich in Gold embossed, die Schrift in chili-rot. Das Designer Papier ist aus dem Sale-a-bration Set, das man sich zur Zeit ab einer Bestellung von 60.-€, von Stampin Up, schenken lassen kann.

Am Sonntag, 19.Februar 2012, mache ich eine Sammelbestellung. Wer gerne mitbestellen möchte einfach per email melden. Ab einer Bestellung von 60.-€, bekommt ihr ja das Sale-a-bration Geschenk von Stampin Up und von mir noch zusätzlich eine CD, mit 10 Schritt-für-Schritt Anleitungen.


An alle meine treuen Blogleser/innen ganz liebe Valentinsgrüße und ich wünsche euch einen schönen, liebevollen Tag.



Kreative Grüße
Mel

Sonntag, 12. Februar 2012

Anleitung für eine schnelle Gutschein-Karte zum Valentinstag




Vielleicht geht es euch auch oft wie mir, ich mache vieles immer auf den letzten Drücker!! Ich hasse es selbst an mir, aber irgendwie bin ich dann auch oft am kreativsten. Für alle die noch auf die schnelle jemand eine Valentinsfreude machen wollen, sind diese Schoki-, Geld- oder Gutscheinkarten ideal. Die sind ruck zuck gemacht.

Hier eine Anleitung dafür:

1. Einen Cardstock zurechtschneiden 24,5x
    8cm
2. Falzen bei 4 und 14,5cm
3. Den äußeren Teil bestempeln oder mit
    Designerpapier bekleben
4. Innen ein Täschchen befestigen, entweder
    selbst gestalten oder einen Mini-
    Briefumschlag nehmen oder wie in meinem
    Beispiel ein Pergamintütchen einkleben das
    eine Größe von 6x9cm hat. Dort hinein
    passen genau die
    Geschenkgutscheinkarten, die man überall
    kaufen kann, Geld oder eine Mini-Schoki-
    Tafel.
5. Außen einen Verschluß befestigen
    entweder mit Magnet, Klett oder mit einer
    Schleife, wofür ich mich entschieden habe.
6. Zum Schluß noch ein bißchen nach Wahl
    mit Knöpfen, Perlen oder mit Glitzer
    dekorieren. Fertig.

Ich hab mein Beispiel absichtlich neutral gelassen so kann es auch eine Gutscheinkarte zum Geburtstag sein oder einfach ein Mitbringsel mit Schoki drin.
Um die Karte außen zu bestempeln habe ich das neue Set "Borderlines" aus dem Mini-Katalog benutzt. Auf das Band habe ich einen großen Knopf, auch aus dem Mini, der zum Set "Herbstnostalgie" gehört, angebracht und darin habe ich das Herz aus dem Set "Perfect Postage" eingeklebt. Das Herz habe ich dann noch ringsherum mit Halbperlen beklebt. Innen kam der Kußstempel "S.W.A.K." und der Spruchstempel "Mit einem Kuß" aus dem Set "Perfekte Pärchen" zum Einsatz. Dem Pergamintütchen habe ich noch mit Hilfe der Big Shot einen Rahmen mit der Prägeform "Designerrahmen" verpasst.
Ich hoffe euch gefällt meine Gutscheinkarte und ihr könnt mit der Anleitung etwas anfangen.
Freue mich auf einen Kommentar von euch.

Kreative Grüße
Mel