Dienstag, 8. Mai 2012

Trauerkarte


Trauerkarten sind ja nicht gerade das schönste was man gestalten kann, aber es ist doch beruhigend zu wissen, das man mit einer Karte den Angehörigen mitteilen kann, das man mit ihnen fühlt und in Gedanken bei ihnen ist und das die Trauer vielleicht ein winziges bißchen erträglicher wird.
Für diese Karte habe ich das Stampin Up Stempelset "Mit tiefstem Mitgefühl" gewählt, was auch als Spruch in dem Set darin zu finden ist, sowie die schöne Blume. Da die Verstorbene eine Frau ist, dachte ich mir, würde auch Himbeerrot und Schwarz ganz gut passen. Das schwarze Hintergrundpapier ist beflockt und stammt aus dem Designerpapierset "Kaffee-Kreation" -eins meiner liebsten Designerpapier Set´s.
Ich hoffe trotz des traurigen Anlasses gefällt euch meine Karte.

Kreative Grüße
Mel

Kommentare:

  1. Also ich finde die Karte echt toll und ist mal was Anderes mit den Farben und nicht nur immer das Schwarz, das einen dann noch mehr runterzieht. Auch wenn es ein trauriger Anlass ist, gefällt mir die Karte super.

    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mel,
    ich finde Deine Karte - auch für den Anlass - wunderschön - das Set habe ich mir auch gegönnt, aber noch nie verwendet.... hach...mein Tag müsste 50 Stunden haben... ich schaffe viel zu wenig......
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  3. Deine Karte ist dem Anlass eintsprechend sehr schön!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen