Dienstag, 26. April 2011

Blog Hop der Stempeldiven zum "Muttertag"

 Hallo, beim Blog Hop zum "Muttertag" der Stempeldiven. Wenn ihr bei mir startet könnt ihr, nachdem ihr euch meinen Beitrag angeschaut habt und vielleicht auch einen netten Kommentar hinterlassen habt, dem "Herzpfeil" (unter meinen Foto´s findet ihr die "Herzpfeile") folgen und schauen was Nicole schönes für euch gestaltet hat und euch neue Inspiration zum Muttertag holen. Von Nicole geht es dann weiter zum nächsten und dann wieder weiter und....bis ihr irgendwann wieder bei mir landet. Ihr könnt natürlich auch den Blog Hop rückwärts gehen und schauen was Anne tolles gewerkelt hat oder ihr kommt vielleicht von Anne´s Blog, dann wünsche ich euch natürlich  weiterhin viel Spaß beim schauen....
 Hier habe ich ein schönes Täschenchen gestaltet in dem man ein Gutschein, Badesalz oder kleine Leckereine verstauen kann.
 Die Stempel sind aus dem Stampin Up Stempelset "Clearly for you"(Mini-S.12).
 Hier habe ich ein kleines Kärtchen gemacht in dem man auch einen Gutschein verschenken kann oder eben ein paar nette Zeilen, ein Gedicht oder einen Spruch verewigen kann.
Für das "Briefchen" habe ich zwei Bigz "Umschlag mit Zierlasche" mit der Big Shot ausgestanzt und miteinander verklebt.
 Die Stempel kommen aus den Stampin Up Stempelset´s "Zuversicht"(Mini S.31) und "Fröhliche Feiertage" (S.21).

Schreiben kann man auf den kleinen Kärtchen die man mit Hilfe von Bändern herausziehen kann.

So, nun hoffe ich euch hat mein Beitrag zum "Muttertag" gefallen und freue mich natürlich riesig wenn ihr einen Kommentar hinterlasst.

Viel Spaß noch beim Blog Hop und hier geht es weiter:




Mittwoch, 20. April 2011

Geprägte Rosen


Bei dieser Karte habe ich Stampin Up-"Klarsichtfolie"(S.87) mit der Prägeform "Manhatten-Rose"(Mini S.10) geprägt. Die geprägte Folie habe ich mit Veilchenfarbenem Designerpapier hinterlegt. Mit dem "Saumband" in Savanne (Mini S.17) habe ich den Übergang der Folie kaschiert. Aus dem Stampin Up Stempelset "Trost in der Trauer" (Mini S.25) habe ich den Schmetterlingsstempel auf Roséfarbenem CS in Veilchenblau gestempelt. Wie ihr seht kann man dieses Stempelset nicht nur für Trauerkarten verwenden. Der Stempel "For You" ist auch aus einem Set aus dem Stampin Up-Mini-Katalog und zwar findet ihr den in dem Stempelset "Clearly for you" (Mini S.22). Das ganze habe ich dann mit der "Stanze Dekoratives Etikett" auch aus dem Mini-Katalog auf Seite 11, ausgestanzt und alles zusammen auf Roséfarbenen CS geklebt. Noch ein paar Halbperlen aus "Basic Perlenschmuck" (S.99) aufgeklebt und fertig ist meine "Geprägte Rosen-Karte".
Ich hoffe ich konnte euch ein bißchen inspirieren mit der Big Shot zu experimentieren und euch gefällt meine Karte.Freue mich natürlich wieder riesig auf eure Kommentare.

Kreative Grüße
Mel

Montag, 18. April 2011

Edle Schmetterlingskarte


Habe euch nochmal eine Karte bei der ich auch Prägefolie benutzt habe. Dieses mal habe ich "Zauberhafte Schmetterlinge" (Mini S.7), die exclusiv für Stampin Up hergestellt werden,  mit der Big Shot (Mini S.6) ausgestanzt. Aus dem Stampin Up Stempelset "Fröhliche Feiertage" (S.21) habe ich den Stempel "Glück, Liebe, Freude" auf "Flüsterweißes Seidenglanzpapier"(S.87) aufgestempelt und das dann mit dem Stanzer "Stanze Dekoratives Etikett"(Mini S.11) ausgestanzt. Ich habe mich für schwarzen CS entschieden, weil ich finde, das die silbernen Schmetterlinge hier gut zur Geltung kommen und "Blutorange" (S.81) und "Flüsterweiß"(S.87) lockert das ganze wieder etwas auf. Mit Band, Designerpapier und Straßsteinchen noch etwas dekoriert und fertig ist die Schmetterlings-Karte.
Ich hoffe euch gefällt meine Schmetterlingskarte und freue mich über eure Kommentare.

Kreative Grüße






Dienstag, 12. April 2011

Beileidskarte mit der Big Shot gestaltet


Diese Beileidskarte habe ich auch für unser Big-Shot-Demo-Treffen-Süd gestaltet. Ich habe Prägefolie in silber mit der Prägeplatte "Vintage Tapete"(Mini S.10) durch die Big Shot gekurbelt. Im Original sieht sie noch edler aus wie hier auf dem Foto. Mir gefällt diese Technik total. Der Stempel "Mit Aufrichtigem Beileid" kommt aus dem Stampin Up Stempelset "Trost in der Trauer" im Mini-Katalog auf S.25. Die Karte sieht so schön aus und war superschnell gemacht. Bin schon gespannt wie euch die Karte gefällt.

Kreative Grüße
Mel

Montag, 11. April 2011

Big Shot-Stampin Up-Demo-Treffen-Süd

Hier meine Geschenke die ich von meinen lieben Kolleginnen bekommen habe.

Dieses Lesezeichen hat Sabine zum nacharbeiten für uns vorbereitet

Hier meine Werke nach der Anleitung von Susanne Hohenstatt

Hier seht ihr Susanne´s Original Vorlage. Hier wurde mit der Top Note und den kleinen Schmetterlingsgarten-Stanze der Big Shot gearbeitet.

Susanne´s Original Karte mit der Brayer Technik auf Präge-Platten, hier hat sie die Präge-Platte "Blumenranke" benutzt.

Das ist eine Karte von mir die ich mit der Präge-Platte "Vintage Tapete" und Glanzpapier gearbeitet habe.

Mit Schwämmchen habe ich die Prägung eingefärbt und mit kleinen Strasssteinchen dekoriert.


Susanne in Aktion mit dem Brayer

Hier ist ihr Ergebniss. Das ist echt eine tolle Technik.

Christine, Kathrin und Kerstin beim Fachsimpeln.

Am Samstag hatten wir, bei mir in Haiterbach, unser Big Shot-Stampin Up-Demo-Treffen-Süd. Bei tollem Wetter haben wir, 10 Demo´s aus dem Süden Deutschland´s, uns zum Big Shot Austausch getroffen. Eine  Demo aus meinem Team, die liebe Susanne, kam sogar aus München mit dem Motorrad angereist, was mich sehr freute, da wir uns sonst nur über´s Telefon unterhalten können.  Es war einfach toll sich mal wieder mit den anderen Demo´s zu treffen und sich über Stampin Up und die neue Big Shot auszutauschen. Nun haben wir wieder ganz viele neue Ideen und Tip´s im Kopf die wir dann unseren Kunden bei den nächsten Workshop´s weitergeben können. Mein nächster Workshop findet am 30.April 2011 - 14.00 Uhr in Haiterbach statt.
Viele Leckereien hatten einige der Demo´s mitgebracht so das für´s leibliche Wohl auch mehr als gesorgt war. Auch habe ich ganz liebe Geschenke für´s organisieren von den anderen bekommen. Vielen lieben Dank nochmal dafür, ich habe mich sehr darüber gefreut.
Es gibt noch mehr das ich euch die nächsten Tage zeigen werde, deshalb schaut einfach mal wieder auf meinem Blog vorbei. Leider konnte ich euch die letzten Tage nichts posten, da mein Laptop defekt war und ich mir erst einen neuen kaufen mußte und der erst mal mit neuen Programmen gefüttert werden mußte. Aber jetzt funktioniert es endlich wieder und ich kann euch wieder viele Projekte zeigen, da ich ja in der letzten Zeit auch nicht untätig war.
Habe schon eure lieben Kommentare vermisst, deshalb hoffe ich ihr schreibt mir wieder fleißig Kommentare.

Kreative Grüße, Eure

Freitag, 1. April 2011

Mini-Katalog-Blog Hop

Hier klicken zum Stampin Up-MINI-KATALOG
Karte noch geschlossen

Karte geöffnet

Links kann man ein Kärtchen oder einen Geldschein einstecken.

Dieser schöne Schnörkel ist aus dem neuen Stampin Up Stempelset "Zuversicht"

Ich habe noch mit Perlen dekoriert



Schön das du auf meinem Blog vorbeischaust. Kommst du gerade von Angela und hast ihre schönes Stempelwerk bestaunt? Wenn nicht, dann kannst du einfach  bei mir anfangen, weiter zu Ilona hüpfen und schauen was sie tolles für dich bereit hält und von ihr weiter und weiter hüpfen, bis du zu Angela kommst und von Angela kommst du dann wieder zu mir. So kannst du viele, viele Ideen sammeln, was man alles mit den neuen Stempelset´s und Co aus dem Stampin Up Mini-Katalog zaubern kann. Am besten du schenkst dir eine Tasse Kaffee ein und genießt einfach die wunderschönen Werke. Viel Spaß dabei.

Ich habe euch zwei Projekte gestaltet das erste mit dem Stempelset "Zuversicht" (Mini S.31) eine Konfirmations-Karte gestaltet. Das Stempelset "Zuversicht" aus dem neuen Mini-Katalog von Stampin Up lohnt sich auf alle Fälle zu kaufen, da es erstens wunderschön ist und zweitens macht man eine gute Tat, da 1.-€ pro verkauftem Stempelset der Brustkrebs-Hilfe BCRF zugute kommt (wer mehr Info´s möchte schaut einfach unter (www.bcrfcure.org.).
Die Karte ist mit Antrahzitfarbenem CS, den ich mit Versamark bestempelt habe, gestaltet. Der flüßterweise CS ist "Seidenglanz"-Cardstock und schimmert wunderschön, müßt ihr unbedingt mal ausprobieren der wirkt wirklich richtig edel. Ihr findet den Cardstock auf Seite 87 im Stampin Up Hauptkatalog. Außerdem habe ich noch Stempel aus dem Stempel-Set "Segenswünsche" (S.73) benutzt. Die zweite Farbe ist Rosenrot, ich finde sie paßt super zu Antrahzit. Als Deko habe ich Halbperlen und Silberkordel benutzt.

Ich hoffe euch gefällt meine Karte. Man kann auch statt einer Karte einen Geldschein in die linke Tasche stecken.

Das ist eine tolle Geschenk-Box zur Konfirmation

So sieht die Box liegend aus

Hier die geöffnete Box mit Platz für ein Kärtchen, Geld oder Schmuck und was Süßes


Das zweite Projekt ist eine Konfirmations-Box. Natürlich mußte ich auch etwas mit der Big Shot gestalten die es jetzt endlich auch bei uns in Deutschland im neuen Stampin Up Mini-Katalog auf Seite 6 gibt. Hierfür habe ich die Bigz Stanzplatte "Top Note", die exclusiv für Stampin Up hergestellt wird, von Seite 7 benutzt. Die "Top Note" liebe ich, mit ihr kann man so viele verschiedene Projekte gestalten. In die Box kann man z.B. ein kleines Kärtchen, Geld und Schoki legen und wie ich finde macht die Box auch etwas her. Die Box habe ich mit dem Stempelrad "So Swirly" bestempelt und oben habe ich das Stempelset "Segenswünsche" (S.73) und "Barocke Motive" (S.70) benutzt. Auch der Stampin Up Stanzer "Modernes Label" (S.105) kam zum Einsatz. Natürlich kann die Box auf für Kommunionen, Hochzeiten oder Geburtstage gestaltet werden.
Wenn ihr auch gerne einen Stampin Up-Mini-Katalog möchtet, dann meldet euch einfach bei mir unter schulz-jm@gmx.de.
Ich freue mich schon jetzt auf eure Kommentare und hoffe euch gefallen meine beiden Projekte.
Und nun schaut schnell was Ilona schönes für euch gestaltet hat. Viel Spaß!!!

Kreative Grüße