Montag, 14. Februar 2011

Notizbuch - noch ein Werk vom Stempelwochenende

Dieses Notizbuch haben wir am Samstag beim Stempelwochenende gestaltet. Das Cover haben wir aus CS "Wildleder"gestaltet das wir mit dem Stampin Up Stempelrad "Bella´s Border" mit "Wildleder" Stempelfarbe bestempelt haben. Der Streifen ist aus dem Designer Papier "Eleganter Abend" wie auch die Blume. Die haben wir aus dem "Wellenkreis-Stanzer" und den "Boho Blüten-Stanzer" gewerkelt. Die Monogramme sind aus dem Stempelset "Broadsheet Alphabet" und wurden auf ein Stück CS "Wildleder" das mit dem Stanzer "Geschwungenes Etikett" ausgestanzt wurde, aufgeklebt. Der Rahmen stammt aus dem Stampin Up Set "Zur Erinnerung". Mit ein paar Halbperlen wurde noch dekoriert.
 Das Notizbuch haben wir aufgeteilt in Kalender, Notizen, Geburtstage u. Adressen. Hier seht ihr die Abteilung für den Kalender. Das haben wir mit dem Stamin Up Set "Der Lauf der Zeit" gestaltet.
 Ein Kalender gehört dann natürlich auch dazu, den bekommt man in jedem Schreibwaren-Geschäft. Die Tag´s haben wir aus halbierten "Geschwungenem Etikett" Stanzteilen gestalten und einfach festgetakkert. Ausgestanzt haben wir sie aus CS "Wildleder" und dem Designer Papier "Eleganter Abend".
 Die Abteilung "Notizen" wurde mit dem Hintergrundstempel "En Francais" in "Savanne" aufgestempelt und das Schild "Notizen" u. "Denk dran" sind aus dem SU Stempelset "Zur Erinnerung.
Für die Notizen haben wir ein paar blanko Seiten eingefügt bei denen wir den Rand in "Baiblau" eingefärbt haben.
 
Die Abteilung "Geburtstag" wurde mit dem Stempelrad "Music Notes" in "Savanne" bestempelt. "Glückwünsche" stammt aus dem Stempelset "Anlässlich". Die Fähnchen sind aus "Lass uns Feiern!" und "Tiny Tags" und wurden mit einem Stück "Leinenfaden" aufgehängt!
 Die Abteilung "Geburtstag" wurde noch monatlich unterteilt und hierbei kam wieder das Stempelset "Broadsheet Alphabet" zum Einsatz. Wir haben den Anfangsbuchstaben jeden Monats damit gestempelt und den Rest handschriftlich geschrieben. Dekoriert haben wir noch mit dem Stempelset "Tiny Tags" und "Artistic Entchings".
 Die "Adressen"-Abteilung wurde auch mit "Artistic Etchings" gestempelt. Der "Wellenkreis"-Stanzer und der "Modernes Label"-Stanzer haben wir hier auch noch gebraucht.
 Dann wurden wieder ein paar blanko Seiten, für viele Adressen, eingelegt, bei denen wieder die Ränder der Seiten in "Baiblau" geinkt wurden.
 Zum Schluß haben wir aus einer Versandtasche eine Tasche für Visitenkarten, Einkaufszettel oder Liebesbriefchen :) gestaltet. Die haben wir auch mit dem Stempelrad "Bellas Border" bestempelt.
 Die Tasche hat 3 Fächer also genügend Platz für so manches Kärtchen oder Briefchen.
Den Verschlußklappe der Tasche haben wir aus dem Designer Papier "Eleganter Abend" mit Hilfe der "Big Shot" und der "Top Note" Stanze gestaltet. Mit einem Strassstein noch ein bißchen aufgehübscht und damit es fest verschlossen ist und nichts herausfällt haben wir ein Klettpunkt aufgeklebt. Das ganze haben wir dann mit der Bind-it-all gebunden. Fertig ist das ganz individuelle Notizbuch.

Natürlich konnte jede auch ihre eigene Note mit einbringen und es etwas anders gestalten. Das ist ja auch das schöne am basteln, das, obwohl jeder das gleiche Material hat, jedes Projekt anders aussieht. Fasziniert mich immer wieder.
Den Stempelwochenende-Teilnehmerinnen hat das Notizbüchlein sehr gut gefallen und nun bin ich gespannt wie euch das Projekt "Notizbuch" gefällt und freue mich schon sehr auf eure Kommentare.

Kreative Grüße

Kommentare:

  1. Das ist jaa soo schön. Genau mein Geschmack.

    LG
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. WOW...das ist ja ein traumhaft schönes Notizbuch...total schöne Farben und Gestaltung...das würde mir wohl auch gefallen :0)))

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mel,das ist ein wunderschönes Notizbuch geworden.Echt klasse.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mel

    Das Buch finde ich total Klasse. Schade nur das ich nicht mit dabei war, aber leider wohnen wir zu weit weg. So eines hätte ich auch sehr gerne gehabt.

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Notizbuch. Mit viele Liebe und klasse Details gemacht. LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Melanie,
    das ist ja suuper toll. Tolle Farben, schöne Gestaltung. Wirklich klasse.
    Liebe Grüße
    Martha

    AntwortenLöschen
  7. Also, irgendwie bin ich mir sicher, dass du dieses hyperoberhammergeniale Werk gar nicht selber behalten willst (lol) - meine Adresse kennst du???

    Ich habe hier echt noch die Kinnlade unten hängen ...

    Schon allein die Idee ist ein Traum und die Gestaltung - wirklich wahnsinn.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja gar kein Notitzbuch mehr, das ist ja ein richtiges Kunstwerk.
    Ich bin mehr als begeistert.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Mel,
    Dein Blog ist echt toll und das Notizblöckchen ne Wucht. Die Farben gefallen uns total gut.

    Liebe Grüße von den Lahnstampern

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mel, was hast du wieder toll gezaubert. Und mit viel Liebe gestaltet. Bin begeistert!

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  11. Hallo! Ein echtes Kunststück! Bravo! Sieht unglaublich schön aus. Beste Grüße, Marie!

    AntwortenLöschen
  12. Hello Mel,
    sieht supi aus und auch voll meine Farben Würde also zu mir viel besser passen. So als kleines Gesundheitspflaster ;-). Grüßle aus `Weiler

    AntwortenLöschen