Sonntag, 28. März 2010

Das Stampin Up-Kick Off in Frankfurt war leider viel zu schnell vorbei




















Dieses Projekt haben wir von u. mit unserer SU-Kollegin Doris gemacht, die uns noch ihren Workshop-Leitfaden vorstellte.



















Eine Karte mit dem SU-Stempelset "Zeitlos" aus dem neuen Mini-Katalog....
















...u. eine Scrapbooking-Seite mit dem Set "Zeitlos", da wo das weiße Blatt ist kommt normal ein Foto hin. Ich glaube ich hatte einen Knick in der Optik- total schief- sehe ich jetzt erst...na ja "Nobody is perfect".

















Hier die Schlacht auf Jenny´s Muffin´s.












Meine netten SU-Kolleginnen mit denen ich am Tisch saß.













Hier meine Swap-Ausbeute!!!

Gestern beim Stampin Up-Kick Off in Frankfurt war es echt genial. Nach der Ankunft ging es gleich los Swap´s zu tauschen mit den vielen anderen SU-Demo´s. Endlich sah ich auch mal das eine oder andere Gesicht, das ich nur von den verschiedenen Blogs kannte. Es gab auch Kaffee, Cappuccino, Latte u. Co aber dafür war kaum Zeit, zu tauschen war einfach wichtiger. Dann ging es los. Herzlich wurden wir von Herrn Krämer begrüßt. Es gab natürlich auch einiges zu lernen und vor allem zu basteln. Oben seht ihr die 3 Projekte die wir auf dem Kick Off Meeting gezaubert haben. Auf dem vorletzten Foto seht ihr meine lieben SU-Kolleginnen mit denen ich am Tisch saß, da waren sie gerade ganz fleißig am gestalten. Ganz liebe Grüße an dieser Stelle an euch alle. Das Material haben wir von SU geschenkt bekommen sowie das neue Stempelset "Zeitlos" das auch ihr bald aus dem neuen Stampin Up-Mini Katalog, nämlich ab 1. April (kein Aprilscherz :)) kaufen könnt. Das Mittagessen war so lecker und es blieben keine Wünsche offen. Es gab Fisch, Geflügel, Fleisch, verschiedene Salate, Pasta, viele Vorspeisen, Reis, Dipps, Saucen und das Dessertbuffett ein Traum. Dann ging es wieder im Programm weiter. Zwischendurch wurden auch Stempelset´s verlost, leider habe ich keines gewonnen aber dafür Martina aus meinem Team, das hat mich sehr gefreut. Kaffeepause gab es natürlich auch und da gab es Muffins von unserer SU-Kolleginn Jenny Pauly das war ihr Swap. Die waren auch super lecker. Charlotte, die ihr von den Stampin Up -You Toube Videos kennt (falls nicht einfach draufklicken und ihr werdet weitergeleitet), hat mit uns wieder mal einige Tipps und Tricks verraten. Sie ist so eine Liebe. Zwischendurch wurde wieder getauscht, gelacht und geredet. Die Zeit verging wie im Flug und es war eine tolle Stimmung, vor allem konnten wir wieder viele neue Ideen u. Anregungen mit nach Hause nehmen. Nicht nur meine vielen getauschten Swaps die ihr ja auf dem Foto seht sondern auch noch Ideen u. Anregungen von anderen Demo´s u. natürlich von Charlotte. Vielleicht habt ihr jetzt doch noch Lust auch als Demo zu starten bis 31. März 2010 steht ja noch das Starter Angebot für 179.-€ statt für 199.-€ zu starten. Es ist wirklich toll SU-Demo zu sein, mit so vielen netten Kolleginnen und mit so viel Spaß Geld zu verdienen oder sich sein Hobby zu finanzieren. Vielleicht seit ihr das nächste mal dabei - ich würde mich freuen.

Kreative Frühlingsgrüße

Samstag, 27. März 2010

Morgen gehts zum Stampin Up-Kick Off nach Frankfurt




















Das ist meine Tauschkarte (Swap) für das morgige Stampin Up-Kick Off in Frankfurt.



















Hier seht ihr meine 100 Karten die ich in 2 Tagen fertig gestellt habe.
Es läuft so ab, das jeder einige Karten macht und dann tauscht, so hat man später 100 verschiedene Karten und wieder neue Anregungen und Ideen auf einen Schlag.





















Hier meine Tauschkarte in Lila.....





















.........hier noch in Vanille. Habe mich dann aber für die Olivgrün-Aubergine-Pink-Variante entschieden. Welche gefällt euch denn am besten?
Das Stempelset heißt "Bird on a Branch" (Mini-Katalog S.18) und ist aus dem neuen Stampin Up Mini-Katalog, der ab 1.April 2010 gültig ist. Es sind tolle Stempelsets u. vieles mehr im neuen Mini-Katalog, freut euch schon darauf.
So ich freue mich schon auf meine Kolleginnen und werde euch davon berichten wie es war.

Kreative Frühlingsgrüße

Mittwoch, 24. März 2010

Danke´s Karte























Letzten Sonntag habe ich meine zwei süßen Schildkröten wieder von unserer Züchterin abgeholt, sie hat die zwei für mich überwintert. Als Dankeschön habe ich ihr diese Karte gebastelt. Verwendet habe ich hierfür das Stampin Up Stempelset "Nature´s Nest"(S.47) und "Frisch geschnitten"(S.53). Außerdem habe ich "Besonderes Designerpapier "(S.74) benutzt. Das Papier eignet sich auch genial für Schachteln, da es noch stabiler ist wie der Stampin Up Cardstock. Von den SU-Stanzern habe ich die "Ovale Wellenstanze"(S.89/Nr.14) u. die"Große Ovale (S.89/Nr.20) benutzt. Die "Ovale Wellenstanze"(S.89/Nr.14) ist ja in Kombination mit den "Ovalen Sprüchen"(S.58) diesen Monat noch im Angebot.
So nun hoffe ich ihr spart nicht mit euren Kommentaren denn jedes Bloger-Herz freut sich über Kommentare und meines natürlich auch.

Kreative Frühlingsgrüße

Dienstag, 23. März 2010

Die etwas andere Konfirmations-Einladungskarte























































































Vor ein paar Tagen habe ich mit Jutta, einer ganz lieben Stampin Up Kundin von mir, diese tollen Konfirmations-Einladungskarten für ihren Sohn gestaltet. Sie hat sich für die Farben Türkis, Schokobraun u. Flüßterweiß entschieden. Zum bestempeln haben wir die Stampin Up Stempelset´s "Segenswünsche"(S.29), "Barocke Motive"(S.57) u. "Von Herzen"(S. 62) benutzt. Das Kreuz aus dem Set "Segenswünsche"(S.29) sowie die Schrift haben wir in Kupferfarben embossed, dadurch sieht das Kreuz aus wie aus Metall, ist leider auf dem Foto nicht richtig erkennbar. Innen kommt noch der Einladungstext hinein der auf "Weißes-Pergament"(S.80) gedruckt wird. Zur Deko haben wir das "Besondere Papier-Braut"(S.74) von Stampin Up benutzt. Auch die Bänder (S.87) haben die gleiche Farbe wie der Cardstock - Schokobraun u. Türkis. Das ist so genial bei Stampin Up, das alles auf einander abgestimmt ist u. alles zusammen paßt. Zusammengefaltet sieht die Konfirmations-Karte aus wie ein Geschenkpäckchen und wenn die Karte aufgemacht wird, dann geht sie wie eine Zieharmonika auf. Ich finde sie ist richtig schön geworden, einfach mal was anderes. Jutta und vor allem ihr Sohn sind auch ganz begeistert von der außergewöhnlichen Konfi-Einladungskarte und das freut mich sehr. Wie gefällt die etwas andere Konfi-Einladungs-Karte denn euch? Bin schon ganz gespannt auf eure Kommentare und Jutta bestimmt auch.

Kreative Frühlingsgrüße


Dienstag, 16. März 2010

Wenn nicht "JETZT " wann dann?





















Einfach genial: Einsteigen als Stampin Up Demonstratorin statt für 199.-€ jetzt für nur 179.-€ dafür bekommt ihr Stampin Up-Ware im Wert von über 345.-€ und könnt gleich starten.

Wenn du schon lange überlegt hast selbst Demonstratorin bei Stampin Up zu werden ist JETZT genau der richtige Zeitpunkt.

Du hast noch nicht darüber nachgedacht? Gut... dann stell dir einfach mal das vor:

- du arbeitest und hast Spaß dabei
- du machst dich für die Arbeit fertig und freust dich
- du bekommst für deine Arbeit Anerkennung und Lob
- durch deine Arbeit entstehen Freundschaften
- durch deine Arbeit zauberst du anderen ein Lächeln auf´s Gesicht
- du machst Menschen zu Künstler die von sich Anfangs sagen "Ich bin überhaupt nicht kreativ!"
- du kannst deine Kreativität ausleben bei der Arbeit
- du kannst deine Arbeitszeit selber einteilen
- du hast nette Arbeitskolleginnen
- und das Beste: du verdienst auch noch Geld dabei!

Wie geht es dir bei dieser Vorstellung? Gut? Sehr gut? Oder gehst du lieber zur Arbeit und denkst morgends schon: "Hoffentlich ist bald Feierabend"?

Also mir geht es nicht nur mit der Vorstellung gut, sondern ich und weitere 48 nette Kolleginnen im größten Stampin Up-Team in Deutschland u. viele andere in anderen Teams, haben diesen Schritt schon gewagt und leben diesen Traum.

Du denkst das kannst du nicht? Wenn du etwas nicht versuchst, dann weißt du auch nicht ob es funktioniert. Wenn wir alle als Kinder gedacht hätten, ich kann nie sprechen - dann wäre die Welt ganz schön leise!

Also sei nicht leise u. leb auch du diesen Traum und werde unsere Stampin Up-Kollegin im Stempel-Diva-Team.

Ich, freue mich schon jetzt auf dich.

Du hast noch Fragen? Gerne beantworte ich deine Fragen per email: schulz-jm@gmx.de oder per Telefon unter 07456-7090.

Das Angebot gilt bis 31.März 2010!

Kreative Frühlingsgrüße

BaLiSa´s 1. Challenge- diese Karte ist mein Beitrag dazu!



















Meine Karte zu folgendem Sketch:




















Freue mich das es endlich auf dem BaLiSa-Challenge-Blog losgeht. Ich bin im Design-Team dabei und diese Karte ist mein Beitrag zu dem vorgegebenen Sketch. Macht doch einfach mal mit. Macht echt Spaß. Hier kommt ihr direkt zum BaLiSa-Challenge-Blog.
Für die Karte habe ich das neue Stempelset "Bird on a Branch" u. die "Gestickte Filzblümchen" benutzt, die es ab 1. April im neuen Stampin Up-Mini-Katalog zu bestellen gibt. Im neuen SU-Mini-Katalog gibt es wunderschöne neue Stempelsets u. Zubehör. Da könnt ihr euch schon jetzt drauf freuen.
Jetzt bin ich gespannt wie euch meine Karte und das neue Stempelset gefällt. Übrigends den Vogel, den Ast und den Schriftzug habe ich embossed. Ich glaube das sieht man nicht so gut auf dem Foto.

Kreative Frühlingsgrüße

Samstag, 13. März 2010

Post it - Büchlein mit Stift u. Kalender

































Vor kurzem habe ich diese "Lippen-Post-It" in einem Geschäft gefunden und dachte mir das muß mit nach Hause und mal schauen was ich damit machen kann.
Jetzt ist dieses Büchlein entstanden mit Kalender u. Bleistift.
Bestempelt habe ich es mit dem Stampin Up-Stempelset "Itty Bitty Buds"(S.11) u. "Büroausstattung" aus dem alten Katalog. Wieder sind einige Stanzer zum Einsatz gekommen wie "Ösenumrandung" (S.89/Nr.18), "Grosse Ovale"(S.89/Nr.20) u. "Ovale Wellenstanze"(S.89/Nr.14). Ich finde so ist ein Post It eine tolle Geschenkidee. Wie gefällt euch die Idee?

Kreative Frühlingsgrüße

Meine Wichtelwunschliste

Zur Zeit mache ich ja beim Wichteln mit und das zum ersten mal. Finde ich total spannend und bin schon ganz gespannt.
Da ich gebeten wurde ein paar Sachen von mir zu verraten und gesehen habe das andere eine Wichtelwunschliste aufgestellt haben, habe ich auch eine Wichtel-Wunschliste zusammen gestellt und zu finden ist ist sie rechts in der Sidebar unter den Wichtel-Links. So kann ich sie immer erneuern oder ändern. Ich hoffe das hilft dann meinen "Wichtel-Kollegin".

Liebe Wichtelgrüße

Freitag, 12. März 2010

Ostern steht vor der Tür!














Zwei süße Häschen-Karten zu Ostern habe ich hier, wieder mit Hilfe der Stanzer, gestaltet. Zum Einsatz kamen verschiedene Stampin Up Stanzer: "Muschelförmiger Kreis" (S.89/Nr.12), "Grosse Ovale"(S.89/Nr.20), "Ovale Wellenstanze"(S.89/Nr.14), "Kreis 1/2" "(S.89/Nr.26), "Kreis 3/4""(S.89/Nr.25), "Kreis 1/4""(S.89/Nr.27), "Kreis 1/8""(S.88/Nr.1) und "Schmetterling"(S.88/Nr.8). Die Stempelset "Itty Bitty Buds"(S.11) u. "Fröhliche Feiertage"(S.25) aus dem Stampin Up Katalog habe ich auch noch benutzt. Also ich komme ohne die Stanzer nicht mehr aus. Sie erleichtern mir einfach die Arbeit. Vor allem die Kreis-Stanzer liebe ich. Wer schon öfters mit der Schere einen Kreis ausschneiden mußte, weiß das es nicht so einfach ist, da es meistens alles wird nur kein richtiger Kreis. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Gestaltung eurer Osterkarten und beim stanzen.

Kreative Frühlingsgrüße

Dienstag, 9. März 2010

Niedliches Kücken-Körbchen für Ostern aus Stanzer, da paßt das SU-März-Angebot ideal

Das Kücken-Körbchen habe ich irgendwo auf einem Amerikanischen Blog gesehen und nachgearbeitet. Hierbei habe ich den Stanzer "Große Ovale" (S.89/Nr.20), den "Kreisstanzer"(S.89/Nr.26/27), die "Herzige Stanze" (S.89/Nr.11) u. die "Ösenumrandung"(S.89/Nr.18) benutzt. Leider sind diese Stanzer nicht im März-Angebot dabei, aber aus denen lassen sich auch tolle Projekte gestalten. Das zeige ich euch in den nächsten Tagen auch noch. Das Dekopapier stammte übrigens auch von Stampin Up. Bin gespannt wie euch mein Kücken-Körbchen gefällt.
Versucht doch auch mal mit den Stanzern was zu gestalten. Das März Angebot von Stampin Up ist dafür ja echt genial. Wenn ihr ein Stempelset aus dem Angebot kauft bekommt ihr den passenden Stanzer 20% günstiger, also statt für 17,50€ für nur 14,00€, dazu. Außerdem ist ein großer Herzstanzer dabei, der erst im Oktober im neuen Katalog eingeführt wird. Ihr könnt ihn im März (aber nur im März) schon vorab bestellen. Auch ohne Stempelset dann halt zum normalen Preis für 17,50€.Klickt hier, dann seht ihr das Stampin Up-März-Angebot!

Zur Auswahl stehen:

Simply Said (S.59) 34,95€ + Stanzer "Herz" 14,00€ = 48,95€ statt 52,45€
Ovale Sprüche (S. 58) 21,95€ + Stanzer "Ovale Wellenstanze" (S.89/Nr.14) 14,00€ = 35,95€ statt 39,45€
Say it with Scallops (S.58) 21,95€ + Stanzer "Gewelltes Quadrat" (S.89/Nr.13) 14,00€ = 35,95€ statt 39,45€
In den Sternen (S.55) 35,95€ + Stanzer "Großer Stern" (S.89/Nr.16) 14,00€ = 49,95€ statt 53,45€
Flight of the Butterfly (S.43) 34,95€ + Stanzer "Schmetterling"(S.89/Nr.8) 14,00€ = 48,95€ statt 52,45€
Nur Herzstanzer 17,50€
(Alles + zzgl. Porto)

Die Stanzer können auch untereinander getauscht werden. Das heißt ihr möchtet gerne das Stempelset " Flight of the Butterfly" ihr habt aber den Schmetterlingsstanzer schon, dann könnt ihr dafür z.B. auch den "Herzstanzer" oder den "Großer Stern"-Stanzer nehmen.
Ja, mit den Sets könnt ihr die einen oder anderen Projekte ausprobieren. Macht riesigen Spaß.

Bestellen könnt ihr bei mir per email: schulz-jm@gmx oder per Telefon: 07456-7090, gerne könnt ihr die Sachen auch vorbestellen und auf der Stempel-Messe Süd abholen, dann habt ihr den Vorteil das ihr die Portokosten spart, denn die übernehme ich für euch. Wenn ihr in der Nähe wohnt, dann könnt ihr auch eine Stempel-Party ausmachen und dort bestellen, das bringt natürlich noch die Gastgeberinnen-Vorteile mit sich.



Trossinger Frühlings-u. Künstlermarkt

Hier seht ihr unsere Taschen, Körbchen u. Osterartikel.
Ein Teil unserer Auswahl.

Hier seht ihr Gabi im Gespräch mit einer Kundin.
Auch für Konfirmation u. Kommunion hatten wir
eine Auswahl dabei.

Blumenstecker u. Karten dürfen nicht fehlen.
Hier seht ihr unsere Fensterhänger u. Klammern

Am Wochenende war ich mit meiner Kollegin Gabi in Trossingen auf dem Frühlings-u. Künstlermarkt. Von Frühling war draußen leider überhaupt keine Spur. Am Samstag dachten wir, wir kommen nie in Trossingen an. Bei uns ist der volle Winter ausgebrochen. Im Schneesturm sind wir losgefahren. Aber auf der Autobahn-Zufahrt lag ein LKW quer, auf der nächsten Autobahn war Stau, da sind wir gleich bei der nächsten Ausfahrt wieder raus ab über die Landstraße. Da hing der nächste LKW am Berg fest, wir noch einen Umweg gefahren bis wir dann endlich in Trossingen ankamen. Auf den Heimwegen an beiden Tagen kamen wir auch noch an mehreren Unfällen vorbei. Gott sei Dank ist uns nichts passiert und wir sind wieder heil heimgekommen.
Der Markt war sehr schön. Wir hatten einen schönen Standpunkt, gleich am Eingang. In der Halle hatte der Frühling Einzug gehalten. Fröhliche Farben, viele verschiedene Stände, es gab Schmuck, Holzarbeiten, Metallarbeiten, Töpferarbeiten, Puppen, genähte -, gefilzte -, gestrickte-, gehäkelte Sachen, Liköre und noch viele andere schöne Dinge. Gegenüber von uns gab es einen Seifenstand, da hatten wir auch gleich noch einen tollen Duft. Auch fürs leibliche Wohl war gesorgt. Wir hatten an unserem Stand Karten, Verpackungen Blumenstecker, Klammern mit Blumen und Hasen, Verschiedenes für Konfirmation u. Kommunion, vieles für Ostern, Fensterhänger mit Schmetterlingen und Eulen und noch viele anderen schöne Dinge. Außerdem hatten wir immer mal wieder Schauworkshops für die Gäste gemacht. So konnten sie gleich sehen wie solche gestempelten Karten entstehen. Wir haben sehr viele nette und interessierten Kunden kennengelernt und tolle Gespräche auch mit den anderen Ausstellern geführt. Auch von den Mitgliedern vom Narrenverein Trossingen (klickt einfach drauf und ihr werdet auf die Seite weitergeleitet, auf dem ihr einen tollen Bericht vom Markt findet) haben wir tolle Leute kennengelernt. Vielen Dank auch an den Narrenverein Trossingen für den unkomplizierten Ablauf und den schönen Markt. Zum Schluß hatten wir auch nicht mehr viel zum einpacken. Ein kreativer, toller Markt war das, für uns und auch für die Gäste war viel geboten. Wenn ihr in der Nähe wohnt, dann schaut doch das nächste mal vorbei, es lohnt sich!

Freitag, 5. März 2010

Kommunion-Karte für einen kleinen Fußball-Fan

Heute zeige ich euch mal eine Kommunionskarte für einen Jungen. Für einen kleinen Fußball-Fan ist das doch ideal. Hier habe ich die Stampin Up-Stempelsets "Just Soccer"(S.38) u. "Segenswünsche"(S.29) benutzt. Von den Stanzern kam der "Word Window"(S.89/Nr.17) und "Wellenkante"-Stanzer (S.89/Nr.19) zum Einsatz. Die Farben sind "hellgrün" aus den Prachtfarben, "mittelblau" aus den Erdfarben u. "moosgrün" aus Linde Farbtöne (S.72/73). Auf dem Foto sieht es irgendwie hellblau aus, in Wirklichkeit ist es grünblau. Wenn ihr die Cardstock in den Farben habt, dann probiert es mal aus. Also mir gefällt die Farbkombi sehr gut.

Kreative Frühlingsgrüße

Mittwoch, 3. März 2010

Meine zuckersüßen Schäfchen u. Osterwichteln

Wie findet ihr meine Schäfchen? Hab mal so ähnliche Schäfchen als Fensterbild in einer Zeitschrift gesehen und dachte mir, das geht doch bestimmt auch mit unseren SU-Stanzer. Ich habe dann ein bißchen herumexperimentiert und das ist dabei herausgekommen. Also ich finde sie zuckersüß. Mit einem Spruchstempel "Fohe Ostern" könnte die Karte auch als Ostergrußkarte durchgehen. Von den Stanzern habe ich den Muschelkreis -Stanzer, Große Ovale, Word Window, Boho-Blüten, Blume mit 5 Blüternblätter und Kreisstanzer (SU-Katalog S.88/89 Nr.12/20/17/10/15/1) benutzt. Die Glöckchen habe ich mit dem silbernen "Elastischer Cord"(S.87) befestigt und der Spruch stammt aus dem Stampin Up-Stempelset "Bisher das Beste". Bin echt schon auf eure Kommentare gespannt.

Ach ja, jetzt bin ich das erste mal beim wichteln dabei. Beim "Osterwichteln". Bin schon ganz gespannt darauf und freue mich schon. Ich glaube es sind noch wenige Plätze frei, vielleicht habt ihr auch Lust dort mitzumachen. Einfach auf "Osterwichteln" klicken und ihr werdet weitergeleitet.

Kreative Frühlingsgrüße

Aus dem Ei gechlüpft...

....ist das kleine Kücken aus dem Stampin Up-Set "A Good Egg"(S.25). Das Ei habe ich mit dem "Ösenumrandungs-Stanzer"(S.89) bearbeitet. Die Blüten sind mit dem "Boho-Blüten" Stanzer (S.89) und "happy easter"mit dem "Word Window"-Stanzer ausgestanzt. Den Hintergrund habe ich mit dem "Polka Dot"-Hintergrundstempel bestempelt. Ach ja, das Kücken habe ich mit den tollen "Stampin` Write Marker"-Signalfarben (S.71) bemalt.

Mein Gott, vor kurzem habe ich noch die Weihnachtskarten gemacht und jetzt sind es nur noch 4 Wochen dann ist schon wieder Ostern. Wo geht nur die Zeit so schnell hin? Unglaublich!!
Aber wenigstens scheint wieder die Sonne und die Blumen fangen an zu blühen, da fühlt man sich doch gleich wieder viel besser. Ich hoffe meine Osterkarte zaubert beim einen oder anderen ein kleines lächeln auf die Lippen, dann hat es sich für mich schon gelohnt die Karte zu gestalten.

Kreative Frühlingsgrüße