Donnerstag, 2. Dezember 2010

Anleitung 3 - Mel´s Karte mit Geschenkanhänger

 Heute habe ich euch eine Karte mit herausnehmbarem Geschenkanhänger
Wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren
Zuerst braucht ihr je ein Stück Cardstock in Marineblau (S.84) 10,5x15cm und 11x4cm und ein Stück Saharasand (S.85) 12x5cm. Bei den 2 Streifen für den Geschenkanhänger die Ecken mit dem Eckenabrunder (S.106) abrunden.
Ich möchte euch mal unseren Stampin Up "Embossing Buddy" S.100) ans Herz legen, wenn ihr oft mit Embossingpulver arbeitet ist er Gold wert.
Über den blauen Cardstock, für den Geschenkanhänger, mit dem Embossing Buddy darüber streichen. Auf dem Foto kann man gut erkennen, das eine leichte Pulverschicht auf dem Cardstock zurück bleibt.
 Danach, wie gewohnt, mit VersaMark (S.103) das Motiv aufstempeln. Ich habe den Hirsch aus dem Stampin Up Stempelset "Winterpost"(S.27) ausgewählt.
Das Stampin Emboss Prägepulver (S.100) "Gold" auf das Motiv schütten, den Rest zurück in die Dose geben und mit dem Stampin Up Erhitzungsgerät (S.100) zum schmelzen bringen.
 So sollte das ganze dann aussehen. Wenn man fertig ist, kann man das zurückgebliebene Embossing Buddy- Pulver abreiben.
 So sieht das Motiv aus wenn man den Embossing Buddy nicht benutzt. Um den Hirsch hat es viele kleine Goldpunkte, weil das Pulver dort auch hängen geblieben ist.
 Mit der Benutzung des Embossing Buddy´s sieht es so aus wie auf dem Foto. Um den Hirsch sind keine Goldpunkte und es sieht einfach sauberer aus.
Ich habe die Schneeflocke aus dem Stamin Up Stempelset "Winterpost" (S.27) mit Versamark(S.103) auf die Marineblaue Karte gestempelt. Das sieht dann aus wie ein Wasserzeichen.
Den Spruch "Gesegnete Weihnachten" aus dem Stampin Up Stempelset "Moderne Weihnachten" (S.25)  habe ich in Gold auf die Karte oben rechts embosst.
 Mit dem Stampin Up Stern Stanzer (S.104) habe ich zwei Sterne aus dem Marinefarbenen Cardstock (S.84) und zwei aus dem Saharasandfarbenen Cardstock (S.85) ausgestanzt. Die Ränder der Sterne habe ich mit Versamark (S.103) eingefärbt und dann auch mit dem goldenen Prägepulver (S.100) embosst. Die Sterne habe ich jeweils mit Stampin Dimensionals (S.100) zusammengeklebt dazwischen habe ich gleich das goldene Elastische Cord (S.96) geklebt. Über den Hirsch habe ich noch einen Swirl in Gold embosst, aus dem Stampin Up Stempelset "Es ist für uns eine Zeit gekommen"(S.22) - das es auch im Stampin Up Angebot zusammen mit dem "So Swirly" Stempelrad (S.22) für nur 52,20€ + Porto gibt. Gratis dazu gibt es auch Band im Wert bis zu 15,50€.
Den Marineblaue Streifen für den Geschenkanhänger auf den Saharafarbenen Streifen mit dem Snail-Kleberoller(S.100) kleben. Mit der Manuellen Stanze (S.106) ein Loch durchstanzen und den goldenen Elastischen Cord (S.96), mit den Sternen, durchbinden. Jetzt nur noch einen 1,5cm breiten Cardstock Streifen in Saharasand auf die Karte kleben aber in der Mitte keinen Kleber aufbringen, so das man den Geschenkanhänger durchschieben kann.Den Elastischen Cord in Gold (S.96) darüberbinden.

 So sieht die Karte dann aus wenn sie fertig ist.
Und hier auf dem Foto nochmal den Geschenkanhänger rausgezogen. Den Geschenkanhänger könnte man auch als Lesezeichen benutzen. Ich hoffe euch gefällt meine Karte und mein Tip mit dem Embossing Buddy.

Stampin Up Material:
Stempelset: Moderne Weihnachten (S.25), Winterpost (S.27), Es ist für uns eine Zeit angekommen (S.22),
Stempelfarbe: VersaMark (S.103)
Cardstock:  Marine (S.84), Saharasand (S.85)
Band:Elastischer Cord Gold (S.96)
Kleber: Snail (S.100), Stampin Dimensionals (S.100),
Stanzer: Stern (S.105), Manuelle Stanze (S.106), Eckenrunder (S.106)
Zubehör: Stampin Emboss Prägepulver Gold (S.100), Embossing Buddy (S.100)
Werkzeug: Papierschneidemaschine (S.107), Erhitzungsgerät (S.100), Schere (S.107)
Reinigung:Stampin Scrub Säuberungskissen (S.107), Stampin Nebel (S.107)

Freue mich schon auf eure Kommentare und wünsche euch viel Spaß beim nachmachen.

Kreative Wintergrüße

Mel




Kommentare:

  1. ...eine tolle Idee,....und du hast dein Rezept ganz wunderbar umgesetzt,..klasse,..ich wünsch dir nen schönen Abend,...liebe Grüße Urike

    AntwortenLöschen
  2. ohhh wie oft hab ich mich schon über die sprenkel geärgert... danke für den tip!!!
    und deine karte ist übrigens sehhhr schön geworden!
    glg

    AntwortenLöschen
  3. Ach du hast dir so viel Mühe gegeben, vielen Dank dafür, ich werde gleich nacharbeiten-super Idee...LG aus dem total verschneiten Wien--LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön gestaltet.Bin begeistert.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen