Freitag, 24. Dezember 2010

Anleitung 24 - Mel´s weihnachtliche Sternen-Tischdeko

 Nun ist schon Heilig Abend, die Zeit ist wirklich so schnell vorbei gerast, zumindest ging es mir so und nun sind wir schon beim letzten Türchen angelangt. Ich habe noch eine schnelle Weihnachts-Tischdeko für euch. Falls ihr vor lauter Streß nicht daran gedacht habt oder euch einfach eine Idee fehlt. Hier die Anleitung:
 Ein Blatt festes Pergament Papier mit dem Embossing-Buddy abreiben.
Den Schnörkel-Stempel aus dem Stampin Up Stempelset "Barocke Motive" mit VersaMark einfärben und das Pergament damit bestempeln.
 Das Stampin Prägepulver in Gold auf das Pergament streuen, den Rest wieder zurück in die Dose schütten....
 ....das Präge-Pulver haftet durch das VersaMark auf dem Pergament.
 Mit dem Erhitzungsgerät das Pulver zum schmelzen bringen.
 Aus dem Pergament 8 Stücke in die Größe 5x10cm schneiden.
 Die Stücke mit dem Falzbein mittig falten....
...wieder aufklappen.....
 .....dann zur Falzlinie ein Dreieck falten....
 Das Pergament umdrehen und das andere Dreieck falten....
 .....dann das eine Dreieck zum anderen falten, also einfach umklappen.
 Das mit allen 8 Pergamenten machen.
 Die 8 Pergamente dann zusammenstecken so wie auf dem Foto....
 ....so das ein Stern entsteht. Das letzte Pergament dann am Schluß mit dem ersten Pergament zusammenstecken. Wer möchte kann das ganze zum besseren Halt auch zusammenkleben.
 Das ganze dann mit einem Bogen Espresso-Cardstock wiederholen (oder mit der Farbe mit der eure Tischdeko sein soll).
 Hier nochmal die Anleitung falls ihr die Faltschritte mit dem Pergament nicht so richtig auf den Fotos seht.
 Mittig falten...
 ...von rechts und links zur Faltlinie Dreiecke falten....
 .....das ganze dann umklappen....
 ....die 8 Stücke zusammenstecken....
 ....bis ein Stern entsteht. Nun den Pergament-Stern auf den Cardstock-Stern versetzt aufkleben. Fertig. Ihr könnt aber auch die Sterne aus einem Designer Papier und einem CS gestalten dann geht es noch schneller, da ihr nicht stempeln müsst. Oder ihr macht nur einen Stern.

TIP: Das CS-Papier ein bißchen anfeuchten vor dem falten, ich habe es mit einem feuchten Schwamm gemacht, damit die Faltzkante nicht bricht und es sich leichter falten läßt. Durch die Heizungsluft ist das Papier so ausgetrocknet, das es leicht bricht beim falten und durch die Befeuchtung verhindert man dies. Probiert es mal aus es funktioniert. Würde mich über Kommentare, über eure Erfahrungen das Papier im leicht feuchten Zustand  zu falten, sehr freuen.
Ich habe die Sterne auf einen Glas-Kerzenuntersetzer gelegt und darauf die Kerze gestellt. Die Kerze habe ich noch mit Espresso Geschenkband und Elastischem Cord in Gold dekoriert. Wenn ihr die Kerze anbrennt, natürlich immer ein Auge darauf haben oder am besten die Kerze in ein Glas stellen. Ich hoffe natürlich das euch auch meine letzte Anleitung gefällt und freue mich auch heute wieder sehr über eure Kommentare.

Stampin Up Material:
Stempelset: Barocke Motive (S.70)
Cardstock: Espresso (S.85), Weisses Pergament (S.87), 
Stempelfarbe: VersaMark (S.103),
Kleber: Tombow Multi Kleber (S.100)
Zubehör: Stampin Emboss Prägepulver Gold (S.100), Embossing Buddy (S.100)
Band: 1/4" (6mm) geripptes Geschenkband Espresso (S.97), Elastischer Cord gold (S.96)
Werkzeug: Papierschneidemaschine (S.107), Schere (S.107), Papierfalter (S.107), Erhitzungsgerät (S.100)
Reiniger: Stampin Scrup Säuberungskissen (S.107), Stampin Nebel (S.107)

Ich wünsche euch ein frohes, besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest. Laßt euch reich mit vielen kreativen Dingen beschenken, denn dass freut uns Bastler ja am meisten.

Kreative Weihnachtsgrüße

Kommentare:

  1. Toll was du wieder gezaubert hast.


    Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!

    Vielen Dank für den supergenialen Adventskalender!
    Schade, dass es nun vorbei ist!

    Danke auch für den Tipp mit dem Befeuchten - werden wir bei Gelegenheit ausprobieren, denn das "Reißproblem" hatten wir auch schon!

    Ein gesegnetes Weihnachtsfest und gute Besserung von Katrin und Doris aus E.! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mel,

    danke für deine tollen Ideen und Anleitungen. Den Stern werde ich in den nächsten Tagen ausprobieren.

    Ich wünsche dir Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2011.

    LG Birgit W.

    AntwortenLöschen
  4. eine wunderschöne Idee, die ich mir mal fürs nächste Jahr kopiere.
    Vielen Dank für deinen Adventskalender! Es hat mir Spaß gemacht, täglich deinen Blog zu öffnen und mich von einer wundervollen NachmachgutenIdee überraschen zu lassen.

    Wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest!

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  5. anche se in ritardo sono passata per dirti
    Merry★* 。 • ˚ ˚ •。★Christmas★ 。* 。*
    ° 。 ° ˚* _Π_____*。*˚★ 。* 。*。 • ˚ ˚ •。★
    ˚ ˛ •˛•*/______/~\。˚ ˚ ˛★ 。* 。*★ 。* 。*
    ˚ ˛ •˛• | 田田|門| ˚and a Happy New Year!
    che tu possa trascorrere delle feste speciali con le persone a te care ciao rosa.kreattiva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mel!
    Wunderschön ist dieser Workshop. Ganz Klasse. Vielen lieben Dank dafür.
    Wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr und gesegnete Weihnachten.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine tolle Idee...sieht wunderschön aus und ist auch leicht für Kinder zu falten...da wird meine Tochter sich freuen, denn solche Sterne darf sie dieses Jahr zu Weihnachten machen...grins...

    LG
    Anett

    AntwortenLöschen