Montag, 20. Dezember 2010

Anleitung 20 - Mel´s Gutscheinkarte



 Für eine Kundin habe ich diese Gutscheinkarte für Stampin Up Ware gestaltet. Da dachte ich, ich mach euch auch gleich die Anleitung dazu.
 So sieht die Karte innen aus. Der Text fehlt noch, aber den muß ich noch aus dem Computer ausdrucken.
 Ihr braucht einen CS 30,5x10cm groß. Ich habe hier "Veilchen"-farbener Cardstock.
 Den Streifen so wie auf dem Foto falten.
 3 Cardstock-Karten 14,5 x 9,5cm zuschneiden. Ich habe hier die Farbe Kirschblüte gewählt.
 Dann habe ich die Karten mit "Himbeer"-Stempelfarbe bestempelt mit den Stampin Up Stempelset´s "Winterpost" und "Anlässlich" und die Ränder habe ich noch eingefärbt.
 Den Spruch "Nicht vor Heiligabend öffnen" aus dem Stempelset "Winterpost" auf CS-Kirschblüte aufstempeln und mit dem "Designerlabel" ausstanzen. Dann noch "24.12." aus dem Stempelset "Es weihnachtet sehr" aufstempeln und viereckig ausschneiden und die Ränder einfärben. Aus Veilchen CS zwei "Geschwungenes Etikett"-Stanzteile ausstanzen.
Aus dem Gemusterten Designerpapier-Signalfarben in Himbeere zwei 9 x 6,5cm große Stücke schneiden und außen auf den Veilchen-CS aufkleben.
 Mit der Manuellen Stanze je ein Loch rechts und links stanzen.
 Die 3 Karten in die Mitte des Veilchenfarbener CS legen und mit der Crop-a-Dile, oben links, ein Loch einstanzen.
Dann eine Designer-Klammer dort befestigen.
 Die Zahlen habe ich auf die "Geschwungene Etiketten" mit Klebepads geklebt und dann mit dem Snail-Kleber auf die Karte geklebt. Den Spruch habe ich mittig, links mit einem Klebepads festgeklebt und durch die Löcher habe ich ein Taftband in Himbeere gezogen und eine Schleife gebunden. Mit Straßschmucksteine habe ich noch dekoriert.
Innen habe ich noch Sterne ausgestanzt und auch mit Straßschmucksteinen beklebt und aus dem Stempelset "Schöne Bescherung" habe ich noch einen Weihnachtsgruß auf  Kirschblütefarbenen-CS in Himbeere gestempelt und mit Klebepads auf ein 7,3 x 5cm großes gemustertes Designerpapier geklebt und dort auch noch 3 Straßschmucksteine aufgeklebt.Nun fehlt nur noch mein Text dann ist der Gutschein völlig fertig. 
Ich hoffe euch gefällt meine Version einer Gutscheinkarte und wenn ihr mal einen Stampin Up-Gutschein verschenken wollt könnt ihr den gerne bei mir bestellen.


Stampin Up Material:
Stempelset: Schöne Bescherung(S.23), Winterpost (S.27), Es weihnachtet sehr (S.27), Anlässlich (S.75)
Cardstock: Veilchen (S.81),Kirschblüte (S.81),
Stempelfarbe: Himbeerrot (S.82),
Kleber: Snail (S.100), Stampin Dimensionals (S.100)
Zubehör: Strass-Schmucksteine (S.99), 
Band: 3/8" (1cm) Taft-Geschenkband Himbeerrot (S.96),
Stanzer: Designerlabel groß (S.105), Geschwungenes Etikett (S.104), Stern (S.105), Manuelle Stanze (S.106),
Werkzeug: Papierschneidemaschine (S.107), Schere (S.107), Papierfalter (S.107), Crop-a-dile (S.107)
Reiniger: Stampin Scrup Säuberungskissen (S.107), Stampin Nebel (S.107)
Auch heute freue ich mich wieder von euch zu hören, ob euch meine Anleitung gefällt. 
Natürlich könnte man die Gutscheinkarte auch, anders gestaltet, zum Geburtstag gut verschenken. 
 
Kreative Grüße

Kommentare:

  1. Merry Christmas!!
    New Year's 2011 Fireworks Celebrations Around the World
    http://fireworks2011.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Die Gutscheinkarte sieht sehr schön aus. Mal etwas andere Farben, als die Klassischen. Tolle Idee.

    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. wow, die gutscheinkarte gefällt mir ja richtig gut!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mel,
    danke für die Anleitung und
    von ganzem Herzen wünsche ich dir ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Liebsten, erholsame Feiertage mit ganz viel Ruhe, Gesundheit, Kraft und Optimismus !!!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo mel!
    Und schon wieder so ein tolles Projekt. Vielen lieben Dank für die Anleitung.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  6. eine ganz tolle Karte! Kann FRAU doch immer mal gebrauchen!

    Gruß Regina

    AntwortenLöschen