Dienstag, 30. November 2010

Anleitung Nr.2 - Mel´s Weihnachtskarte mit dem gewissen Dreh!!!


 Heute habe ich euch eine Anleitung für eine Weihnachtskarte mit .........
 ....einer drehbaren Weihnachtskugel für "geheime" Nachrichten!!! Wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.
Für die Karte braucht ihr ein Stück Cardstock in Veilchen (S.81) in der Größe 21x10,5cm. Die Lange Seite (21cm) bei 10,5cm falzen.
 Aus Vanillefarbenem Cardstock (S.85) einen Kreis mit einem Durchmesser von 8,5cm ausschneiden.
(Ich habe den Kreis nur für´s Foto auf die Veilchenfarbene Karte gelegt, damit ihr es besser seht)
 Aus dem Stampin Up Stempelset "Artistic Etchings" (S.64) die Krone mit Veilchenfarbener Stempelfarbe (S.81) auf Vanillefarbenen Cardstock (S.85) stempeln und mit der Schere ausschneiden.
Den Kreis auf die Karte legen, so das unten die Karte noch 2-3mm rausschaut. Mit der Manuellen Stanze (S.106) ein Loch durch den Kreis und die Vorderseite der Karte stanzen. Nun habt ihr 3 Teile: Die Karte mit kleinem Loch auf der Vorderseite, den Kreis mit Loch und die ausgeschnittene Krone.
 Aus dem Stampin Up Weihnachts-Stempelset "Es weihnachtet sehr" (S.27) die Familie mit Veilchenfarbener Stempelfarbe (S.81) auf den Kreis stempeln.
Mit Hilfe der Schwämmchen (S.103) den Rand des Kreises mit Veilchenfarbener Stempelfarbe (S.81) einfärben.
 Den Kreis mit Hilfe einer Klammer (S.98), auf der Karte befestigen.
 Aus dem Stampin Up Stempelset "Moderne Weihnachten"(S.25) die Schrift "Gesegnete Weihnachten" mit Veilchenfarbener Stempelfarbe (S.81) auf einen Vanillefarbenen Cardstock (S.85) stempeln und mit dem 13/4"(4,4cm) Kreis Stanzer extragroß (S.106) ausstanzen. Mit dem Schwämmchen (S.103) auch hier den Rand mit Veilchenfarbener Stempelfarbe (S.81) einfärben. Mit dem Snail-Kleber (S.100) unter den großen Kreis kleben.
Die Krone umdrehen (auf den Kopf stellen) und oben mit einem Stampin Dimensionals (S.100) auf den Kopf der Klammer (S.98) -die Zacken der Krone abschließend mit dem Kreis-aufkleben.
Mit einem Elastischen Cord in Silber (S.96) eine Schleife binden und diese dann mit einem Miniklebepunkt (S.100) auf die Krone kleben.
So sollte das ganze dann aussehen.
 Die Ränder der Karte mit dem Stampin Up Craft-Flüsterweiß (S.85) einfärben.
Ich habe noch aus Vanillefarbenem Cardstock (S.85) einen Stern mit dem Stampin Up Stern-Stanzer extragroß (S.105) ausgestanzt und mit Veilchenfarbener Stempelfarbe (S.81) mit einem Schwämmchen (S.103) die Ränder des Sterns eingefärbt und mit einem Stampin Dimensional (S.100) oben rechts auf die Karte aufgeklebt.
Mit zwei Sternaufkleber habe ich den ausgestanzten Kreis "Gesegnete Weihnachten" noch ausgeschmückt. Fertig ist die Weihnachtskarte mit dem gewissen Dreh.

Stampin Up-Material:
Cardstock: Veilchen (S.81), Vanille (S.85), 
Stanzer: Manuelle Stanze (S.106),1 3/4"(4,4cm) Kreis Stanzer extragroß (S.106), Stern-Stanzer extragroß (S.105)
Stempelfarbe: Veilchen (S.81), Craft-Flüsterweiß (S.85)
Stempelset: Es weihnachtet sehr (S.27), Artistic Etchings (S.64), Moderne Weihnachten (S.25)
Kleber: Snail (S.100), Stampin Dimensionals (S.100), Miniklebepunkte (S.100)
Werkzeug: Schwämmchen (S.103), Papierschneidemaschine (S.107), Papierfalter (S.107), Papierschere (S.107)
Band: Elastischer Cord silber (S.96)
Zubehör: Klammer (S.98),

Das Stempelset "Es weihnachtet sehr" (S.27) gibt es auch im Stampin Up Angebot "Perfekte Päckchen für Weihnachten". Dabei enthalten ist das Stempelset "Es weihnachtet sehr"(S.27) und das Designerpapier "Christmas Cacao" das es sonst nicht zu kaufen gibt. Und auch hier habt ihr die Wahl  von verschiedenen tollen Bändern, die ihr Gratis dazu bekommt im Wert bis 15,50€. Das Angebot kostet 52,70€ + Porto und könnt ihr gerne über mich bestellen. Einfach email schicken: schulz-jm@gmx.de. Das Papier ist ein Traum. seht selbst:
Ist das nicht traumhaft schön?

Mit Schneeflocken, Streifen, Uni, Mistelzweige, u.a.

Das muss man einfach haben!

Diese beiden Papiere sind beflockt-wunderschön. Hiervon sind auch 2 im Paket.

Wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln von meiner Weihnachtskarte mit dem gewissen Dreh und würde mich über Fotos über eure Werke sehr freuen. Auch hier wieder die Bitte, wenn ihr die Anleitung mitnehmt hinterlaßt bitte einen Kommentar.Danke!

Kreative Grüße wünscht euch

Kommentare:

  1. eine suuuupertolle karte! danke für die anleitung, die karte hast du sooo toll gemacht, gefällt mir superduper!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mel,
    diese Karte ist eine Wucht. Klasse ist die Idee mit der umgedrehten Krone. Da wäre ich nie drauf gekommen.
    LG

    Carmen

    AntwortenLöschen
  3. ...eine tolle Idee,...echt super,...einen schönen Abend,..liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Karte! Danke für die tolle Anleitung! *nachmachgut*

    ღ-lichst Regina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mel,
    Deine Karte ist echt super schön geworden, einfacht, schlicht und doch ergreifend durch den Dreh....
    LG Gunda

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schöne Karte, und dann gleich eine Anleitung dabei !!

    Toll Dankeschön!

    GLG Melli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mel,
    eine wunderschöne Idee!
    Schade das ich keinen Kronenstempel habe! Könnte noch ein paar Karten vertragen...da muss ich mir wohl was anderes einfallen lassen ;o)
    Kreatives Grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen
  8. super Idee mit der rone..alles sehr hübsch
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  9. wow, echt klasse, vielen Dank für die Anleitung.

    Liebe Grüße!

    Fimola

    AntwortenLöschen
  10. Eine klasse Idee. Deine Karte ist sehr schön geworden.
    Danke für Deine Anleitung.
    LG Sindy

    AntwortenLöschen