Montag, 4. Oktober 2010

Weihnachtskarte mit einer etwas anderen Farbkombi


So langsam muß auch ich mich damit abfinden dass es schon wieder Zeit ist für Weihnachtskarten.
Nach langer Zeit habe ich mal wieder meinen Brayer ausgepackt und diese Karte mit dem tollen "Dasher"-Stempel von Stampin Up, ist dabei rausgekommen. Die Farbkombi ist mal etwas anderes aber ich finde sie eigentlich gar nicht so schlecht. Leider sieht man auf dem Foto nicht das oben der "Sternenhimmel" eigentlich Silber ist, das kommt im Original irgendwie besser. Aber ich bin gespannt wie euch die Weihnachtskarte mit der ungewöhnlichen Farbkombi gefällt und freue mich schon auf eure Kommentare.
Stampin Up-Produkte:
Stempel: Dasher S.113, Moderne Weihnachten S.25
Farbe: Glanzfarbe Platin S.103, Aubergine S.84, Pazifikblau S.82, Kürbisgelb S.82, Blutorange S.81
Zubehör: Walzengriff (Brayer) S.103,
Band: 1/4"geripptes Band aubergine, Elastischer Cord Silber S.96
Cardstock: Aubergine S.84, Vanille S.85, Kürbisgelb S.82, Pflaumenblau S.83

Kreative Grüße

Kommentare:

  1. Hallöle Mel

    mir gefällt die Farbkombi echt gut...es muß doch nicht immer rot/grün sein...das Motiv schaut ist richtig schööön aus und auch die Gestaltung gefällt mir supergut :0)))

    Wünsche Dir einen schönen Abend ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ...ungewöhnlich,..aber sieht echt klasse aus,...gefällt mir sehr, sehr gut...liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbkomi ist der Hit - sieht super toll aus.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. 42.000 Klicks sind ganz ordentlich, herzlichen Glückwunsch. und natürlich auch allerherzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag.

    AntwortenLöschen
  5. hat gestern Abend super viel spaß gemacht - freue mich schon auf's nächste Teffen :-) Christa

    AntwortenLöschen