Freitag, 12. März 2010

Ostern steht vor der Tür!














Zwei süße Häschen-Karten zu Ostern habe ich hier, wieder mit Hilfe der Stanzer, gestaltet. Zum Einsatz kamen verschiedene Stampin Up Stanzer: "Muschelförmiger Kreis" (S.89/Nr.12), "Grosse Ovale"(S.89/Nr.20), "Ovale Wellenstanze"(S.89/Nr.14), "Kreis 1/2" "(S.89/Nr.26), "Kreis 3/4""(S.89/Nr.25), "Kreis 1/4""(S.89/Nr.27), "Kreis 1/8""(S.88/Nr.1) und "Schmetterling"(S.88/Nr.8). Die Stempelset "Itty Bitty Buds"(S.11) u. "Fröhliche Feiertage"(S.25) aus dem Stampin Up Katalog habe ich auch noch benutzt. Also ich komme ohne die Stanzer nicht mehr aus. Sie erleichtern mir einfach die Arbeit. Vor allem die Kreis-Stanzer liebe ich. Wer schon öfters mit der Schere einen Kreis ausschneiden mußte, weiß das es nicht so einfach ist, da es meistens alles wird nur kein richtiger Kreis. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Gestaltung eurer Osterkarten und beim stanzen.

Kreative Frühlingsgrüße

Kommentare:

  1. Die Karten gefallen mir sehr gut. Die Häschen sind sooo süß. Auch ich liebe die Stanzer.

    LG Birgit W.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,
    die sind ja total süß - du bist ne richtige Stanzer-Queen!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebes Osterwichtelkind,

    magst du ein wenig mehr von dir verraten?
    Damit ich dir als "Osterhäschen" eine richtige Freude machen kann, könntest du mir weiterhelfen.

    Vorosterliche Grüße von deiner
    Wichtelmama

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Wichtelmama,

    habe jetzt eine Wichtelwunschliste erstellt. Du findest sie rechts in der Side-Bar unter dem Wichtel-Link. Ich hoffe sie hilft dir weiter.

    Bin schon ganz gespannt
    LG Mel

    AntwortenLöschen