Samstag, 27. Februar 2010

Süßer Osterhase



























































Ist der nicht süß? Im warsten Sinne des Wortes! Habe heute mal versucht auf die Verpackung einen Osterhasenkopf mit Hilfe der Stanzer zu gestalten und ich glaube er ist ganz gut geworden. Oder?
Ich habe den Stampin Up "Muschelförmiger-Kreis"(S.89/Nr.12), die "Ovale Wellenstanze"(S.89/Nr.14) und die "Große Ovale"(S.89/Nr.20) u. die "Schmetterlingsstanze"(S.89/Nr.8)benutzt. Von den Stempeln kam dieses mal nur "Frohe Ostern" aus dem Stempelset "Fröhliche Feiertage"(S.25) zum Einsatz. Gefüllt habe ich den Hasen mit leckeren Schokoeiern. Ob die wohl bis Ostern noch leben? Ich glaube nicht.......

Ach ja schaut euch unbedingt das Stampin Up Video auf You Toube mit dem Thema "Stanzer"an. Da sind tolle Tipps dabei. Außerdem gibt es ja ab 1.März 2010 ein tolles neues Stampin Up-Angebot "Traumpaare". Schaut euch das Angebot auf meiner Side-Bar an, einfach auf´s Foto klicken.

Kommentare:

  1. Deine Osterhase ist ja genial gemacht.
    Was man mit den Stanzern von SU alles zaubern kann .Einfach toll.

    GLG Moni

    AntwortenLöschen
  2. .....eine so geniale und süsse Idee, du bist eine tolle Künstlerin...LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. sieht super schön aus, dein Osterhase!
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen! Supersüß dein Häschen!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen