Dienstag, 8. Dezember 2009

Teebeutel-Kärtchen





























Beim letzten Nikolausmarkt habe ich nebenher "Schau-Workshop´s" abgehalten. Ist doch immer schön wenn man jemand zusehen kann wie etwas entsteht. Ich schau auf jeden Fall immer gerne zu. Das ging aber auch nur weil wir zu zweit waren. Dabei ist dieses Teebeutel-Kärtchen entstanden. Ich wollte schon lange mal wieder etwas mit Teebeutel gestalten. Bietet sich ja in dieser Jahreszeit besonders an. Da habe ich einfach mal drauf los gewerkelt und so wurde das Teebeutel-Kärtchen geboren. Gestempelt habe ich mit den Stampin Write Marker "Signalfarben" -Leuchtendgrün u. Glutrot. Mir gefällt es sehr gut, ich hoffe euch auch. Bin schon auf eure Kommentare gespannt.

Kommentare:

  1. Hi!
    Mir gefällt es auch gut! So was ist doch immer ein nettes kleines Mitbringsel! Ich finde es auch immer schön, wenn man sieht, wie andere basteln, da kann man sich viele Tricks abgucken! Und wenn die Leute sehen, wie solche tollen Werke entstehen, haben sie auch ein aufmerksameres Auge für die schon fertigen Dinge! LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie
    das ist eine schöne Idee!
    Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ganz tolle Idee. Könnte ich die Anleitung bekommen?

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich eine tolle Idee :o)
    Gibt es irgendwo zu sehen, wie die gemacht werden ???

    AntwortenLöschen